Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Fahndungsaufrufe und Vermisste

Die Strafverfolgungsbehörden bitten Sie um Mithilfe bei der Aufklärung von Tötungsdelikten und anderen schweren Verbrechen. In einigen Fällen sind Belohnungen von mehreren tausend Franken ausgesetzt. Hinweise im Zusammenhang mit vermissten Personen, unbekannten Toten und verschiedenen anderen Delikten nehmen wir gerne entgegen.

Kanton Bern / Zeugenaufruf: 22-jähriger mexikanischer Tourist vermisst

6. Dezember 2019

Seit Anfang November wird ein 22-jähriger Tourist aus Mexiko vermisst. Trotz umfangreichen Nachforschungen konnte sein Aufenthaltsort bislang nicht geklärt werden. Die Kantonspolizei Bern bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed

Zeugenaufruf für das Polizeipräsidium Freiburg im Breisgau/D

Im Zusammenhang mit einem Sprengstoffdelikt vom 2. September 2019 in der Innenstadt von Freiburg im Breisgau (D) ersucht das Polizeipräsidium Freiburg um Mithilfe.

Trotz Öffentlichkeitsfahndung sowie aufwendiger Flugblattaktion in Deutschland gingen lediglich spärliche Hinweise aus der Bevölkerung bei den Ermittlungsbehörden ein.

Gesucht wird die abgebildete Person, 30 bis 50 Jahre alt, zwischen 160 bis 175 cm gross, normale Statur mit leichtem Bauchansatz, auf dem Bild vermutlich mit einer Perücke mit längeren dunkelbraunen Haaren und einer Brille mit dunkler Fassung. Kleidung: Helles Sweatshirt, dunkle Hose und dunkle Sneaker mit weissem Rand (bzw. Sohle) sowie schwarze Jacke. Die Person hielt sich kurz vor Ladenschluss am Tatort auf und wurde von der Überwachungskamera erfasst.

 

Hinweise können der Kantonspolizei Bern gemeldet werden: Tel +41 31 638 81 11


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.police.be.ch/police/de/index/fahndung/fahndungsaufrufe-vermisste.html