Logo Kantonspolizei BernKantonspolizei Bern
  • de
  • fr
16. Juni 2022
Zurück zur Übersicht

Vinelz: Mann leblos aus Bielersee geborgen

Am Mittwochabend ist ein lebloser Mann bei Vinelz im Bielersee aufgefunden worden. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zu den Umständen und zur Todesursache aufgenommen. Gemäss aktuellen Erkenntnissen steht ein medizinisches Geschehen im Vordergrund.

Am Mittwoch, 15. Juni 2022, kurz vor 17.05 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass ein lebloser Mann bei Vinelz im Bielersee treibe. Drittpersonen bargen den Mann aus dem Wasser und leisteten erste Hilfe, ehe die umgehend aufgebotenen Einsatzkräfte eintrafen und die Rettungsmassnahmen fortsetzten. Trotz der sofortigen Hilfe konnte der ausgerückte Notarzt nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Beim Verstorbenen handelt es sich um einen 81-jährigen im Kanton Bern wohnhaften Schweizer.

Die Kantonspolizei Bern hat unter der Leitung der regionalen Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland Ermittlungen zur Klärung der genauen Umstände und zur Todesursache aufgenommen. Aktuellen Erkenntnissen zufolge steht ein medizinisches Geschehen im Vordergrund.

Regionale Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland

(mar) 


Seite teilen