Logo Kantonspolizei BernKantonspolizei Bern
  • de
  • fr
16. August 2022
Zurück zur Übersicht

Biel: Mann nach Badeunfall im Spital verstorben

Ein Mann, der am Sonntag vor einer Woche beim Baden im Bielersee in eine Notlage geraten war, ist in der Nacht auf Montag im Spital verstorben. Die sofort ausgerückten Rettungskräfte hatten ihn bewusstlos aus dem Wasser geborgen und ins Spital gebracht.

In der Nacht auf Montag, 15. August 2022, ist ein Mann im Spital verstorben, der am Sonntag, 7. August 2022, beim Baden im Bielersee in eine Notlage geraten war. Umgehend waren mehrere Einsatzkräfte ausgerückt. Sie hatten den bewusstlosen Mann aus dem Wasser geborgen und ins Spital gebracht.

Beim Verstorbenen handelt es sich um einen 46-jährigen polnischen Staatsangehörigen.

Weitere Ermittlungen zur genauen Todesursache und zu den Umständen sind unter der Leitung der regionalen Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland im Gang. Aktuell kann nicht ausgeschlossen werden, dass dem Unfall ein medizinisches Problem voranging.

Regionale Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland

(mar) 

Seite teilen