Logo Kantonspolizei BernKantonspolizei Bern
  • de
  • fr
16. Mai 2022
Zurück zur Übersicht

Biel/Zeugenaufruf: Mann bei Schlägerei verletzt

Am späten Sonntagabend ist es in Biel zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern gekommen. Ein Mann wurde dabei verletzt und ins Spital gebracht. Der zweite an der Auseinandersetzung beteiligte Mann konnte später angehalten werden. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Am Sonntag, 15. Mai 2022, kurz nach 22.40 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern eine Schlägerei an der Hermann-Lienhard-Strasse in Biel gemeldet. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, fanden sie einen verletzten Mann vor. Er wurde anschliessend zur Kontrolle in ein Spital gebracht. Gemäss Aussagen hatte ein zweiter an der tätlichen Auseinandersetzung beteiligter Mann die Örtlichkeit bereits verlassen.

Im Rahmen der weiteren Ermittlungen konnte der Mann, der mutmasslich an der Schlägerei beteiligt gewesen war, angehalten und für weitere Abklärungen auf eine Polizeiwache gebracht werden.

Gemäss derzeitigen Erkenntnissen kam es auf dem Parkplatz hinter der Liegenschaft mit der Hausnummer 20 zur tätlichen Auseinandersetzung zwischen den beiden Männern. Unter der Leitung der regionalen Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland sind weitere Ermittlungen im Gang. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht. Personen, welche die Auseinandersetzung beobachtet haben, sind gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 32 324 85 31 zu melden.

Regionale Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland 

(isw)

Seite teilen