Logo Kantonspolizei BernKantonspolizei Bern
  • de
  • fr

Eckdaten

Die Ausbildung für Botschaftsschützerinnen und Botschaftsschützer beginnt Anfang Februar. Es kann in der Regel aus zwei Auswahlverfahren ausgewählt werden.

Ordentliches Auswahlverfahren

Das ordentliche Auswahlverfahren beginnt rund 12 Monate vor Ausbildungsbeginn und dauert zirka sechs Monate. Bei positivem Ergebnis erhalten Sie den Vertrag rund sechs Monate vor Ausbildungsbeginn. Dies bietet Ihnen Raum für eine gezielte Vorbereitung und Planung Ihrer neuen beruflichen Herausforderung und ermöglicht Ihnen eine Auszeit, zum Beispiel einen Auslandaufenthalt, vor dem Start der Botschaftsschutzausbildung.

Auswahlverfahren für Kurzentschlossene

Das Auswahlverfahren für Kurzentschlossene dauert dagegen nur rund vier Monate, die Termine liegen viel enger beieinander und bieten weniger Flexibilität. Bei positivem Ergebnis erhalten Sie den Vertrag drei Monate vor Ausbildungsbeginn. Es eignet sich für bereits gut vorbereite Bewerberinnen und Bewerber, die möglichst schnell mit der Botschaftsschutzausbildung beginnen möchten.

Bitte beachten Sie, dass einzelne Termine noch provisorisch sind und geringfügig abweichen können.

Lehrgang mit Ausbildungsbeginn 1. Februar 2024

Ordentliches Auswahlverfahren Lehrgang 1. Februar 2024

Was Wann
Bewerbungsfrist ca. Februar 2023
Aufnahmeprüfung in Ittigen (1 Tag) ca. März 2023

Abklärungen zu Ihrer Person

März/April 2023

Assessment in Ittigen (7.30 bis etwa 13 Uhr).
Die Terminvereinbarung erfolgt kurzfristig.

Mai 2023
Arbeitsmedizinische Eignungsuntersuchung in Bern (rund 1 Stunde) Mai 2023
Entscheid und Vertragszustellung Juni 2023
Obligatorischer Vorbereitungstag  (unter anderem Anmessen Uniform, Überprüfung der Zehnfinger-Blindschreibemethode) November 2023

Lehrgang mit Ausbildungsbeginn 1. Februar 2023

Auswahlverfahren für Kurzentschlossene Lehrgang 1. Februar 2023

Was Wann
Bewerbungsfrist  5. Juni 2022
Aufnahmeprüfung in Ittigen (1 Tag) 14. Juni 2022

Abklärungen zu Ihrer Person

Ende Juni bis Anfang August 2022

Assessment in Ittigen (7.30 bis etwa 13 Uhr).
Die Terminvereinbarung erfolgt kurzfristig.

29. August bis 9. September 2022
Arbeitsmedizinische Eignungsuntersuchung in Bern (rund 1 Stunde) 26. oder 27. September 2022
Entscheid und Vertragszustellung Oktober 2022
Obligatorischer Vorbereitungstag  (unter anderem Anmessen Uniform, Überprüfung der Zehnfinger-Blindschreibemethode) 17. November 2022
(16. November 2022 Reservetag)

Ordentliches Auswahlverfahren Lehrgang 1. Februar 2023

Was Wann
Entscheid und Vertragszustellung Juni 2022
Obligatorischer Vorbereitungstag  (unter anderem Anmessen Uniform, Überprüfung der Zehnfinger-Blindschreibemethode) 17. November 2022
(16. November 2022 Reservetag)
Seite teilen