Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Stand Up Paddling

Stand Up Paddler im Gespräch mit der Seepolizei

Bild vergrössern Stand Up Paddler im Gespräch mit der Seepolizei

  • Sie müssen Ihr SUP-Board gut sichtbar mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse beschriften.
  • Wenn Sie Ihr Brett verlieren, müssen Sie die Polizei auf der Nummer 112 oder 117 informieren.
  • Wenn Sie weiter als 300 Meter vom Ufer entfernt sind, brauchen Sie eine zertifizierte Rettungsweste oder Schwimmhilfe mit 50 Newton Mindestauftrieb pro Person. Führen Sie diese nicht nur mit, sondern tragen Sie sie.
  • Sie dürfen keine Schwimmer- und Naturschutz-Zonen befahren. Diese erkennen Sie an der Kennzeichnung durch gelbe oder weisse Bojen.
 

Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.police.be.ch/police/de/index/ueber-uns/organisation/seepo/stand-up-paddling.html