Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Biel / Zeugenaufruf: Velofahrer bei Sturz verletzt

31. August 2019

In Biel ist am Samstag ein Velofahrer bei einem Sturz verletzt worden. Er musste durch eine Ambulanz ins Spital gebracht werden. Zur Klärung des Unfalls werden Zeugen gesucht.

Die Meldung zu einem Unfall auf der Leubringenstrasse in Biel ging bei der Kantonspolizei Bern am Samstag, 31. August 2019, kurz vor 1300 Uhr, ein. Gemäss ersten Erkenntnissen war ein Velofahrer auf der Leubringenstrasse in Richtung Biel unterwegs. Gleichzeitig fuhr ein Auto in die Gegenrichtung. Rund 100 Meter nach der Verzweigung Neuweg in Richtung Leubringen gesehen geriet das Auto aus noch zu klärenden Gründen auf die Gegenfahrbahn. Um eine Kollision mit dem Auto zu verhindern, musste der Velolenker in der Folge eine Vollbremsung einleiten und stürzte.

Der Velolenker wurde beim Sturz verletzt. Er wurde mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Der Lenker des Autos fuhr weiter, ohne anzuhalten. Beim betreffenden Fahrzeug dürfte es sich Aussagen zufolge um ein helles Auto handeln.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Personen, die Angaben zum Unfall machen können – insbesondere der Lenker des genannten Autos – werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 32 324 85 31 zu melden.

(dal)

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html