Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Biel/Zeugenaufruf: Kollision zwischen zwei Autos

25. Juni 2019

Am Dienstagnachmittag sind in Biel zwei Autos kollidiert. Einer der Autolenker verliess die Unfallstelle vor Eintreffen der Polizeipatrouille. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Am Dienstag, 25. Juni 2019, um 1340 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern ein Auffahrunfall an der Madretschstrasse gemeldet. Ersten Erkenntnissen zufolge wartete ein heller Kombi an einer Lichtsignalanlage vor dem Madretschschulhaus. Aus noch zu klärenden Gründen fuhr ein dunkelblauer Kleinwagen auf das wartende Fahrzeug auf.

Beide Lenker stiegen in der Folge aus. Der Lenker des blauen Autos verliess kurze Zeit darauf die Unfallstelle noch vor dem Eintreffen der Polizei in Richtung Lindenquartier. Abklärungen zufolge handelt es sich beim blauen Auto um einen Smart.

Die Kantonspolizei Bern ermittelt und sucht Zeugen. Personen, sie sachdienliche Angaben machen können, insbesondere der Lenker des blauen Autos, werden gebeten, sich unter der Nummer +41 32 324 85 31 zu melden.

(sw)

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html