Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Amsoldingen / Zeugenaufruf: Velolenker bei Sturz schwer verletzt

23. April 2019

Am Ostermontag ist in Amsoldingen ein Velofahrer schwer gestürzt. Er musste in kritischem Zustand ins Spital geflogen werden. Die Kantonspolizei Bern hat die Ermittlungen zum Hergang aufgenommen und sucht Zeugen.

Der Unfall in Amsoldingen wurde der Kantonspolizei Bern am Ostermontag, 22. April 2019, gegen 1215 Uhr, gemeldet. Gemäss aktuellen Erkenntnissen war ein Mann mit einem Velo von der Dorfstrasse herkommend auf der Steghalten unterwegs gewesen. Im Bereich der Mittelinsel kurz vor der Verzweigung Steghalten/Steghaltenstrasse stürzte der Velofahrer und blieb verletzt auf der Strasse liegen.

Der 77-Jährige wurde durch Ersthelfer betreut und anschliessend durch ein umgehend ausgerücktes Ambulanzteam medizinisch versorgt. Schliesslich wurde der Verunfallte in kritischem Zustand mit einem Rega-Helikopter ins Spital geflogen.

Die Kantonspolizei Bern hat zum genauen Hergang der Ereignisse Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. Personen, die Angaben zum Unfall machen können oder den Velofahrer vorgängig beobachtet haben, werden gebeten, sich unter +41 33 227 61 11 zu melden.

(jad)

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html