Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

A6 Biel: Container bleibt an Brücke hängen

28. Dezember 2018

Am Freitagmorgen ist in Biel ein Schiffscontainer eines Sattelmotorfahrzeugs mit einer Brücke kollidiert und rutschte auf die Fahrbahn. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Verletzt wurde beim Unfall niemand.

Die Meldung zu einem Unfall in Biel ging am Freitag, 28. Dezember 2018, kurz nach 0730 Uhr, bei der Kantonspolizei Bern ein. Gemäss aktuellen Kenntnissen fuhr ein Sattelmotorfahrzeug, der einen leeren Schiffscontainer geladen hatte, auf der Autostrasse A6 von Biel in Richtung Brügg. Bei der Überführung Heideweg kollidierte der Container mit der Brücke und rutschte in der Folge auf die Fahrbahn. Verletzt wurde beim Unfall niemand. Am Container sowie an der Brücke entstand Sachschaden. Gestützt auf Abklärungen des zuständigen Tiefbauamtes bleibt die Brücke für den Schwerverkehr gesperrt.

Infolge der Unfall-, Bergungs- und Aufräumarbeiten musste die A6 von Biel in Richtung Brügg für mehrere Stunden gesperrt werden. Eine lokale Umleitung wurde eingerichtet.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

(tk)

Am Freitagmorgen ist in Biel ein Schiffscontainer eines Sattelmotorfahrzeugs mit einer Brücke kollidiert und rutschte auf die Fahrbahn. (Foto: Kapo)

Bild vergrössern Am Freitagmorgen ist in Biel ein Schiffscontainer eines Sattelmotorfahrzeugs mit einer Brücke kollidiert und rutschte auf die Fahrbahn. (Foto: Kapo)

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html