Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Burgdorf/Zeugenaufruf: Mann leblos aufgefunden

21. Februar 2018

Am Dienstagabend ist in einer Wohnung in Burgdorf ein Mann leblos aufgefunden worden. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde er Opfer eines Tötungsdelikts. Die Kantonspolizei Bern sucht im Rahmen der Ermittlungen Zeugen.

Am Dienstag, 20. Februar 2018, kurz nach 1900 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass in einer Wohnung an der Hofstatt in Burgdorf ein lebloser Mann aufgefunden worden sei. Die umgehend ausgerückten Rettungskräfte konnten vor Ort nur noch den Tod des Mannes feststellen. Beim Verstorbenen handelt es sich um einen 55-jährigen Schweizer aus dem Kanton Bern.

Aktuellen Erkenntnissen zufolge steht ein Tötungsdelikt im Vordergrund. Noch am Dienstagabend hat die Kantonspolizei Bern unter der Leitung der Regionalen Staatsanwaltschaft Emmental-Oberaargau umfangreiche Ermittlungen aufgenommen. Zur Klärung der genauen Tatumstände wie auch zur Täterschaft stehen verschiedene Spezialdienste der Kantonspolizei Bern wie etwa der Kriminaltechnische Dienst im Einsatz. Die Arbeiten vor Ort dauern zur Stunde noch an. Zudem werden weitere Untersuchungen im Institut für Rechtsmedizin der Universität Bern durchgeführt.

Im Zuge der Ermittlungen sucht die Kantonspolizei Bern Zeugen. Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 31 634 41 11 zu melden.

Regionale Staatsanwaltschaft Emmental-Oberaargau

(jad)

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html