Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Heimenschwand (Gemeinde Buchholterberg): Auto und Linienbus verunfallt

16. Februar 2018

Am Donnerstag ist es in Heimenschwand zu einem Unfall mit einem Auto und einem Linienbus gekommen. Sieben Personen wurden zur Kontrolle ins Spital gebracht. Der Unfallhergang wird untersucht.

Die Meldung zu einem Unfall in Heimenschwand (Gemeinde Buchholterberg) ging bei der Kantonspolizei Bern am Donnerstag, 15. Februar 2018, kurz vor 1700 Uhr, ein. Gemäss aktuellen Erkenntnissen war ein Linienbus der STI auf der Rohrimoosstrasse in Richtung Haltestelle Kuhstelle unterwegs, als gleichzeitig ein Auto in entgegengesetzte Richtung fuhr. Als die beiden Fahrzeuge auf Höhe der Abzweigung Forsthaus in einem Waldstück kreuzen wollten, gerieten sie aus noch zu klärenden Gründen jeweils rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto fuhr über eine Böschung und kam in Schräglage zum Stillstand. Der Linienbus kollidierte frontal mit einem Baum am Strassenrand.

Die sechs Buspassagiere – darunter zwei Frauen, ein Mann und drei Kinder – sowie der Busfahrer wurden beim Unfall teilweise leicht verletzt. Sie wurden mit insgesamt drei Ambulanzen zur Kontrolle ins Spital gebracht. Alle Personen konnten das Spital noch am selben Abend wieder verlassen.

Neben der Kantonspolizei Bern standen für die Unfallarbeiten die Feuerwehren Buwa, Steffisburg Regio und Thun im Einsatz. Die Rohrimoosstrasse musste für rund dreieinhalb Stunden gesperrt werden, eine Umleitung wurde durch die Feuerwehr eingerichtet.

(jad)

Als die beiden Fahrzeuge kreuzen wollten, gerieten sie jeweils rechts von der Fahrbahn ab. (Bild, anonymisiert: Kapo)

Bild vergrössern Als die beiden Fahrzeuge kreuzen wollten, gerieten sie jeweils rechts von der Fahrbahn ab. (Bild, anonymisiert: Kapo)

Der Linienbus kollidierte frontal mit einem Baum am Strassenrand. (Bild, anonymisiert: Kapo)

Bild vergrössern Der Linienbus kollidierte frontal mit einem Baum am Strassenrand. (Bild, anonymisiert: Kapo)

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html