Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Adelboden: Mäher überschlägt sich in Abhang

1. August 2017

Am Montagabend hat sich in Adelboden ein landwirtschaftliches Fahrzeug mehrfach überschlagen. Die Lenkerin wurde dabei verletzt und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Der Unfall in Adelboden wurde der Kantonspolizei Bern am Montag, 31. Juli 2017, um 1945 Uhr, gemeldet. Gemäss ersten Erkenntnissen war ein Zweiachsmäher im Bereich Holzacheggenweg/Neuweg unterwegs, als das Fahrzeug aus noch zu klärenden Gründen über den Wegrand hinausgeriet und kippte. Der Mäher überschlug sich in der Folge in den Abhang, ehe er auf den Rädern zum Stillstand kam.

Die Lenkerin wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert und verletzt. Sie musste mit einem Helikopter ins Spital geflogen werden. Zur Bergung wurden vorsorglich die Feuerwehren Adelboden sowie Frutigen aufgeboten.

Weitere Abklärungen zum Unfall sind im Gang.

(cg)

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html