Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Archivsuche

Oberbalm: Kind bei Unfall schwer verletzt

28. Februar 2018

In Oberbalm ist am Mittwochmorgen bei einem Unfall ein Kind von einem Betonelement getroffen und dabei schwer verletzt worden. Der Junge wurde mit der Rega ins Spital geflogen. Der Unfall wird untersucht.

Die Meldung zu einem Unfall in Oberbalm erreichte die Kantonspolizei Bern am Mittwoch, 28. Februar 2018, kurz nach 1130 Uhr. Gemäss aktuellen Erkenntnissen fuhr ein Traktor, der auf einem Anhänger Betonelemente transportierte, auf der Oberbalmstrasse in allgemeine Richtung Niedermuhlern. In einer leichten Linkskurve fiel ein Teil der Ladung aus noch zu klärenden Gründen vom Anhänger und traf in der Folge ein Kind, das sich auf dem angrenzenden Trottoir befand.

Der Junge im Vorschulalter wurde beim Unfall schwer verletzt. Er wurde zunächst durch Passanten betreut und nach der medizinischen Erstversorgung vor Ort in kritischem Zustand mit einem Rettungshelikopter der Rega ins Spital geflogen.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Klärung von Hergang und Umständen des Unfalls aufgenommen.

(je)

Zurück zur Archivsuche


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html