Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Archivsuche

Biel: Mann und Kind bei Unfall verletzt

17. November 2017

Am Freitag ist es in Biel zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Velo gekommen. Der Zweiradlenker und ein Kind, das auf einem Velositz mitgeführt wurde, mussten verletzt ins Spital gebracht werden.

Der Kantonspolizei Bern wurde am Freitag, 17. November 2017, kurz nach 1135 Uhr, gemeldet, dass sich auf der Mühlestrasse in Biel ein Unfall ereignet habe. Gemäss aktuellen Kenntnissen fuhr ein Velolenker, gemeinsam mit einem Kind in einem Velositz, auf der Mühlestrasse in Richtung Jakob-Stämpfli-Strasse. Gleichzeitig beabsichtigte ein Autolenker vom Grünweg nach links in die Mühlestrasse einzubiegen. Im Mündungsbereich kam es in der Folge zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der Velolenker und das Kind wurden beim Unfall verletzt und mussten durch je ein Ambulanzteam ins Spital gebracht werden.

Der Verkehr im Bereich der Verzweigung Jakob-Stämpfli-Strasse/Mühlestrasse wurde für die Dauer der Unfallarbeiten während rund zweieinhalb Stunden wechselseitig geführt.

Hergang und Umstände des Unfalls werden nun durch die Kantonspolizei Bern untersucht.

(jad)

Zurück zur Archivsuche


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html