Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation


  • Français


Ausbildung

Dauer 5 Monate bei vollem Lohn  
Ausbildungsstart Jeweils 1. August  
Ort Ausbildungszentrum Ittigen BE  
Beschäftigungsgrad 100%  
Inhalt

Deutsch, Nothilfe, Informatik, Gesetzeskenntnisse im Strafrecht, Strafverfahren, Verkehrsrecht und Polizeigesetz, Ausbildung im allgemeinen Objektschutz, im Umgang mit Menschen und weitere Spezialgebieten des Botschaftsschutzes, Psychologie, Berufsethik, Rapportlehre, Fahrerausbildung, Übermittlungsdienst, Praxiskurs für Botschaftsschutz, Schiessen mit Pistole und MP, Selbstverteidigung, Sport, Berufspraktik 

 
Prüfungsfächer Grundlagenmodul, inkl. Selbstmanagement, Selbstschutz

Vertiefungsmodule
- Grundversorgung (VM1)
- Botschafts- und Objektschutz (VM5)
- Ordnungsdienst (VM7)
- Persönliche Sicherheit II (bewaffnet, VM8)
 
Abschluss/Vereidigung

Polizeiliche Sicherheitsassistentin SPI/Polizeilicher Sicherheitsassistent mit Zertifikat

Die Vereidigung erfolgt nach erfolgreichem Abschluss des Ausbildungslehrganges.

 

Weitere Informationen

Geschichten aus unserem Alltag, Hintergründe & Wissenswertes.

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.police.be.ch/police/de/index/jobs/jobs/botschaftsschuetzerin/Ausbildung.html