Kanton Bern

Kanton Bern Startseite

Kantonspolizei Bern Startseite


Navigation



Aktuell

Kanton Bern: Weitere Unwettermeldungen registriert

29. Juli 2014

In der Nacht auf Dienstag sind bei der Kantonspolizei Bern weitere Unwettermeldungen eingegangen. Wiederum mussten mehrere Feuerwehren aufgeboten werden.

Kanton Bern (Stand 1900 Uhr): Rund 90 Unwettermeldungen

28. Juli 2014

Nach den anhaltenden und teils heftigen Niederschlägen sind bei der Kantonspolizei Bern am Montagnachmittag rund 90 Unwettermeldungen eingegangen. Vielerorts drang Wasser in Gebäude ein. Auch traten Bäche über die Ufer.

Ins: Einbruch beobachtet und zwei Männer angehalten

28. Juli 2014

Am Freitagnachmittag hat die Kantonspolizei Bern nach einem Einbruch zwei Männer angehalten. Privatpersonen unterstützten die Einsatzkräfte bei der Verfolgung der mutmasslichen Täter.

Burgistein: Mann nach Selbstunfall verstorben

26. Juli 2014

Am Samstagnachmittag ist ein Mann nach einem Verkehrsunfall in Burgistein verstorben. Das Auto war mit einem Brückenpfeiler kollidiert und in Brand geraten.

Liebefeld (Gemeinde Köniz) / Zeugenaufruf: Raubversuch auf Kiosk

26. Juli 2014

Am Freitagnachmittag ist in Liebefeld (Gemeinde Köniz) ein Raubversuch auf einen Kiosk verübt worden. Die maskierten Täter flüchteten ohne Beute. Verletzt wurde niemand. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Heimberg: Jugendlicher nach Bad in Zulg vermisst

25. Juli 2014

pkb. Seit Donnerstagnachmittag wird in Heimberg ein Jugendlicher nach einem Bad in der Zulg vermisst. Die sofort eingeleitete Suche blieb bisher ergebnislos.

Nidau: Kollision zwischen Zug und Auto

24. Juli 2014

pkb. Bei einer Kollision zwischen einem Zug und einem Auto in Nidau ist am Donnerstag Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand. Im Bahnverkehr zwischen Ipsach und Nidau kam es jedoch zu Behinderungen.

Kanton Bern: Viele Gemeinden stark von Unwetter betroffen

24. Juli 2014

Über verschiedenen Gebieten des Kantons Bern sind am Donnerstagmorgen starke Gewitter niedergegangen. Flüsse traten über die Ufer und richteten erhebliche Schäden an. Rettungskräfte stehen im Dauereinsatz. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Der kantonale Führungsstab wurde einberufen.

Spiez: Mutmassliche Einbrecher gefasst

24. Juli 2014

Der Einbruchdiebstahl in die Coop-Filiale in Spiez vom 5. Juli 2014 ist geklärt. Die Kantonspolizei Bern hat drei Personen in der Region angehalten.

Reisiswil: Autolenker bei Unfall tödlich verletzt

24. Juli 2014

Am Mittwochabend ist es in Reisiswil zu einem Selbstunfall gekommen. Trotz umgehender Rettungsmassnahmen erlag der 57-jährige Autolenker noch auf der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Kräiligen (Gemeinde Bätterkinden): Verletzter Mann bei Brand in Lagerhalle

23. Juli 2014

Am Mittwochnachmittag ist in Kräiligen (Gemeinde Bätterkinden) ein Brand in einer Lagerhalle ausgebrochen. Eine Person musste ins Spital gebracht werden. Das Gebäude wurde teilweise zerstört. Die Brandursache wird untersucht.

Thun: Vorfall mit Pyrotechnika geklärt

23. Juli 2014

Die Kantonspolizei Bern hat eine Person ermittelt, die bei einem Fussballspiel in Thun Pyrotechnika gezündet hatte. Eine Jugendliche war dabei im Stadion durch herumfliegende Fackelteile verletzt worden.

Sutz: Auto bei Unfall auf Dach gedreht

22. Juli 2014

Am Dienstagnachmittag ist ein Auto bei einem Unfall in Sutz (Gemeinde Sutz-Lattrigen) auf dem Dach gelandet. Eine Person wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Roggwil: Mann von Zug erfasst und verstorben

22. Juli 2014

Am Dienstagnachmittag ist im Bahnhof Roggwil-Wynau ein Mann von einem Zug erfasst worden und verstorben. Nach aktuellem Kenntnisstand war der Mann mit seinem Rollstuhl auf die Gleise geraten.

Bern / Zeugenaufruf: 66-jähriger Mann vermisst

22. Juli 2014

Seit Freitag wird in Bern ein 66-jähriger Mann vermisst. Trotz umfangreicher Suchmassnahmen konnte er bisher nicht gefunden werden. Die Kantonspolizei Bern bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Thun/A6/A1 / Zeugenaufruf: Autolenker vor Polizei geflüchtet

21. Juli 2014

Am Sonntagabend hat sich ein Autolenker in Thun einer Polizeikontrolle entzogen. Auf der Flucht beging er riskante Manöver und gefährdete dabei mehrfach andere Verkehrsteilnehmer massiv. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Walterswil: Mann nach Arbeitsunfall verstorben

21. Juli 2014

Am Donnerstagabend ist in Walterswil ein Mann beim Abbau eines Krans eingeklemmt und schwer verletzt worden. Er wurde mit der Rega ins Spital geflogen. Dort erlag er am Freitagabend seinen Verletzungen.

Latterbach (Gemeinde Erlenbach im Simmental): Auto fährt in Stützmauer

21. Juli 2014

Am Sonntagabend hat sich auf der Simmentalstrasse in Latterbach (Gemeinde Erlenbach im Simmental) ein Verkehrsunfall ereignet. Eine Person wurde dabei verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Täuffelen: Bauarbeiter nach Unfall verstorben

21. Juli 2014

Am Montagmorgen ist ein Mann bei einem Unfall auf einer Baustelle in Täuffelen tödlich verletzt worden. Er erlag noch auf der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Sumiswald / Zeugenaufruf: Mann ausgeraubt und verletzt

21. Juli 2014

Ein Mann ist in der Nacht auf Sonntag anlässlich der Biker Party in Sumiswald von einem unbekannten Täter ausgeraubt worden. Er musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Kanton Bern: Rund 135 Schadensmeldungen wegen Unwetter

21. Juli 2014

Am Sonntagabend entluden sich über dem Kanton Bern teils heftige Gewitter. Bei der Kantonspolizei Bern gingen rund 135 Meldungen über Unwetterschäden ein. Mehrheitlich wurden Wassereinbrüche in Liegenschaften gemeldet.

Helgisried-Rohrbach / Mamishaus: Drei verletzte Personen bei Motorradunfällen

20. Juli 2014

Am Samstagnachmittag sind bei zwei Verkehrsunfällen in Helgisried-Rohrbach (Gemeinde Rüeggsiberg) und Mamishaus (Gemeinde Schwarzenburg) drei Personen verletzt worden. In Helgisried-Rohrbach war die Thunstrasse für mehrere Stunden gesperrt.

Wichtrach: Nach Kenterung Suchaktion ausgelöst

19. Juli 2014

Am Samstagnachmittag ist auf der Aare zwischen Kiesen und Wichtrach ein Gummiboot gekentert. Eine Person wurde in der Folge vermisst. Nach einer umfangreichen Suchaktion konnte der Mann schliesslich wohlbehalten in der Stadt Bern angetroffen werden.

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

Kontakt

Kantonspolizei Bern

Medienstelle
Waisenhausplatz 32
Postfach 7571
3001 Bern

Tel. 031 634 40 71
Fax 031 634 40 39
Kontakt per E-Mail
Kontaktformular

Bürozeiten:
Mo-Fr 08.00 - 18.00 h
Sa 09.00-12.00 h
So 10.00-17.00 h

 


Informationen über diesen Webauftritt

http://www.police.be.ch/de/index/medien/medien/aktuell