Kanton Bern

Kanton Bern Startseite

Kantonspolizei Bern Startseite


Navigation



Aktuell

A1 Moosseedorf: Vier Verletzte bei Unfall auf Autobahn

1. Oktober 2014

Bei einem Unfall auf der Autobahn A1 zwischen der Raststätte Grauholz und der Verzweigung Schönbühl sind am Mittwochabend vier Personen verletzt worden. Es kam zu grossem Rückstau.

Steffisburg / Zeugenaufruf: An mehreren Autos Reifen zerstochen

1. Oktober 2014

In der Nacht auf Mittwoch sind in Steffisburg an über 30 Autos Reifen zerstochen worden. Dabei entstand beträchtlicher Sachschaden. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Bern / Zeugenaufruf: Jugendlicher von mehreren Unbekannten angegriffen

1. Oktober 2014

Am Montagabend ist ein Jugendlicher von mehreren Unbekannten in Bern angegriffen und verletzt worden. Die unbekannte Täterschaft flüchtete in der Folge. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Biel / Zeugenaufruf: Mann von unbekannter Täterschaft beraubt

30. September 2014

Ein Mann ist in der Nacht auf Freitag in Biel von einer unbekannten Täterschaft beraubt worden. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Köniz/Zeugenaufruf: Jugendlicher leblos aufgefunden

29. September 2014

Am Sonntagmorgen ist im Büschiwald bei Köniz ein lebloser Jugendlicher aufgefunden worden. Die Todesursache ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen, Hinweise auf Dritteinwirkung liegen nicht vor.

Koppigen: Quadfahrer bei Unfall schwer verletzt

29. September 2014

In Koppigen ist am Sonntagabend ein Quadfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden. Er musste in kritischem Zustand mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Lyssach / Zeugenaufruf: Autobahnauffahrt nach Unfall gesperrt

29. September 2014

Am Montagmorgen hat sich im Bereich der Autobahnauffahrt in Lyssach ein Unfall ereignet. Bei der Kollision eines Motorrads mit einem Lastwagen wurde eine Person verletzt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Bern: Schützenmattstrasse durch Unbekannte blockiert

28. September 2014

In der Nacht auf Sonntag haben mehrere Personen bei der Schützenmatte in Bern Strassenblockaden errichtet und diese teilweise angezündet. Die Einsatzkräfte der Kantonspolizei Bern wurden beim Versuch, die Blockaden zu entfernen, mit Flaschen und Steinen angegriffen. Durch den Mitteleinsatz der Polizei konnte die Lage schliesslich beruhigt werden. Mehrere Fahrzeuge dürften beschädigt worden sein. Betroffene Personen werden gebeten, sich zu melden.

Bern/Zeugenaufruf: Versuchter Raub auf Fussgängerin

28. September 2014

Am Samstagabend hat ein Unbekannter in Bern versucht, eine Fussgängerin zu überfallen. Der Täter flüchtete ohne Beute. Die Frau wurde dabei leicht verletzt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Ittigen/Zeugenaufruf: Autos und Gebäude durch Brand beschädigt

28. September 2014

In Ittigen ist in der Nacht auf Sonntag bei einem Brand beträchtlicher Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Burgdorf/Zeugenaufruf: Kunststoffpalmen von Brand zerstört

28. September 2014

In der Nacht auf Samstag sind in Burgdorf Kunststoffpalmen in Brand geraten. Personen wurden nicht verletzt. Eine technische Ursache kann ausgeschlossen werden. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Bern: Jugendlicher nach Sturz verstorben

28. September 2014

Ein 17-jähriger Jugendlicher ist am Samstagabend von der Grossen Schanze in Bern gestürzt. Trotz Reanimationsversuchen verstarb dieser noch auf der Unfallstelle. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen zurzeit nicht vor.

Bern/Zeugenaufruf: Mehrere Führerausweise abgenommen

28. September 2014

In der Nacht auf Samstag hat die Kantonspolizei Bern Verkehrsteilnehmer in der Stadt und Agglomeration Bern kontrolliert. Sechs Fahrzeuglenkern wurde der Führerausweis abgenommen. In einem Fall werden Zeugen gesucht.

Autobahn A1 / Ittigen / Zeugenaufruf: Auffahrkollision zwischen zwei Autos

26. September 2014

Am Freitagabend hat sich auf der Autobahn A1 bei Ittigen eine Auffahrkollision ereignet. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Ins: Velofahrer bei Unfall verletzt

25. September 2014

Ein Velofahrer ist am Donnerstagnachmittag in Ins bei einem Unfall verletzt worden. Er wurde nach einer Erstversorgung durch ein Ambulanzteam mit der Rega ins Spital geflogen.

Bern / Stade de Suisse: Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen

25. September 2014

Am Sonntag findet im Stade de Suisse der Fussballmatch zwischen dem BSC Young Boys und dem FC Zürich statt. Die Kantonspolizei Bern empfiehlt Matchbesuchern die frühzeitige Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Pieterlen: Menschliche Knochen aufgefunden

24. September 2014

Mitte September sind in Pieterlen menschliche Knochen gefunden worden. Untersuchungen haben ergeben, dass es sich um einen, seit Juli 2011 vermissten Mann aus Lengnau handelt.

Saanen: Kollision von drei Autos

24. September 2014

Am Dienstagabend sind in Saanen drei Autos kollidiert. Eines der Fahrzeuge überschlug sich und landete auf dem Dach. Ein Autolenker wurde mit der Ambulanz zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Orvin: Kletterer bei Unfall tödlich verletzt

23. September 2014

Am Montagnachmittag ist in Orvin ein Kletterer verunfallt. Der Mann war im Gebiet La Grande Dalle abgestürzt. Er konnte trotz rascher Rettungsmassnahmen nur noch tot geborgen werden.

Nidau: Wohnungsbrand in Hochhaus

23. September 2014

Am frühen Dienstagmorgen hat sich in einem Hochhaus an der Lyss-Strasse in Nidau ein Wohnungsbrand ereignet. Eine Person wurde schwer verletzt. Die Brandursache wird untersucht.

Wangen an der Aare (Gemeinde Wiedlisbach)/Zeugenaufruf: Drei junge Katzen aufgefunden

22. September 2014

In Wangen an der Aare sind am Freitagabend drei junge Katzen aufgefunden worden. Es muss davon ausgegangen werden, dass sie ausgesetzt wurden. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

Kontakt

Kantonspolizei Bern

Medienstelle
Waisenhausplatz 32
Postfach 7571
3001 Bern

Tel. 031 634 40 71
Fax 031 634 40 39
Kontakt per E-Mail
Kontaktformular

Bürozeiten:
Mo-Fr 08.00 - 18.00 h
Sa 09.00-12.00 h
So 10.00-17.00 h

 


Informationen über diesen Webauftritt

http://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien/aktuell.html