Kanton Bern

Kanton Bern Startseite

Kantonspolizei Bern Startseite


Navigation



Aktuell

Wabern (Gemeinde Köniz): Mehrere hundert Liter Heizöl ausgelaufen

31. Oktober 2014

Wegen einer grösseren Menge ausgelaufenen Heizöls ist am Freitag in Wabern (Gemeinde Köniz) ein aufwändiger Feuerwehreinsatz eingeleitet worden. Mehrere Quadratmeter Erdreich wurden kontaminiert.

Langenthal : Verletzter Mann nach Arbeitsunfall verstorben

31. Oktober 2014

Ein Mann ist am letzten Donnerstagmorgen bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt worden. Am Mittwochabend ist er im Spital verstorben.

Freimettigen: Motorradfahrer bei Kollision tödlich verletzt

31. Oktober 2014

Am Donnerstagnachmittag ist in Freimettigen ein Motorrad mit einem Auto kollidiert. Der Motorradlenker erlag noch auf der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Richigen (Gemeinde Worb): Vier Personen nach Raub angehalten

30. Oktober 2014

Am Mittwochabend wurde ein junger Erwachsener in Richigen (Gemeinde Worb) ausgeraubt. Die Kantonspolizei Bern konnte die vier mutmasslichen Täter identifizieren und anhalten. Die drei Jugendlichen und der junge Erwachsene sind teilweise geständig.

Kanton Bern: Schwerpunktaktion gegen Drängler auf Autobahnen

30. Oktober 2014

Vom 20. bis 26. Oktober 2014 hat die Kantonspolizei Bern mit Dienstfahrzeugen, welche mit Video ausgerüstet sind, eine Schwerpunktaktion gegen zu geringen Abstand auf Autobahnen und Autostrassen durchgeführt. 83 Fahrzeuglenker werden wegen einem oder mehreren Delikten angezeigt.

Unterseen: Mehr als 2400 Waffen und 53 Kisten Munition sichergestellt

30. Oktober 2014

Anlässlich einer Hausdurchsuchung in einem Haus in Unterseen hat die Kantonspolizei Bern bis am Mittwochabend mehr als 2400 Waffen, 53 Kisten Munition sowie Munitionsbestandteile sichergestellt. Weitere umfangreiche Abklärungen sind im Gang.

Bern: Mutmasslicher Flaschenwerfer auf Sanitätsfahrzeug angehalten

29. Oktober 2014

Im Zusammenhang mit dem Flaschenwurf auf ein Sanitätsfahrzeug am Samstag in Bern hat die Kantonspolizei Bern eine Person angehalten. Der junge Mann ist geständig und wird sich vor der Justiz verantworten müssen.

Bern: Verkehrsbeschränkungen in der Innenstadt wegen Kundgebung

29. Oktober 2014

Am Samstag findet in der Berner Innenstadt eine Kundgebung statt. Mehrere Strassen rund um den Bundesplatz bleiben für die Dauer des Anlasses für den Verkehr gesperrt. Es kann zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Hermiswil bei Riggisberg (Rümligen): Sattelschlepper von Strasse abgekommen

27. Oktober 2014

Am Montagabend ist bei Hermiswil ein Sattelschlepper in einer langgezogenen Kurve von der Strasse abgekommen und musste geborgen werden. Verletzt wurde niemand. Der Verkehr musste umgeleitet werden.

Belp / Zeugenaufruf: Velofahrerin bei Kollision verletzt

27. Oktober 2014

Bei einer Kollision mit einem Auto ist am Samstagabend eine jugendliche Velofahrerin in Belp verletzt worden. Das beteiligte Auto setzte seine Fahrt fort. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Bern/Zeugenaufruf: Zeugen nach Raubüberfall gesucht

27. Oktober 2014

In der Nacht auf Sonntag, 19. Oktober 2014 haben rund 50 vermummte Täter einen Raubüberfall in der Grossen Halle der Reitschule in Bern verübt. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Thun / Stockhorn Arena: Mehrere Interventionen der Polizei

26. Oktober 2014

Am Rande des Fussballspiels zwischen dem FC Thun und dem FC Aarau ist es am Samstag zu mehreren Interventionen der Polizei gekommen. So wurde unter anderem eine Auseinandersetzung zwischen Fans des FC Aarau und des FC Thuns verhindert. Es musste Pfefferspray eingesetzt werden.

Kanton Bern: Polizisten gaben über 6'000 Bürgern Tipps zum besseren Einbruchschutz

26. Oktober 2014

Im Rahmen des Aktionstages "Tag des Einbruchschutzes" hat die Kantonspolizei Bern die Bevölkerung kantonsweit zum Thema Einbruchschutz sensibilisiert. Über 6'000 Bürgerinnen und Bürger konnten an mehr als 50 Standorten auf mögliche Schutzmassnahmen hingewiesen werden.

Bern: Flaschenwürfe auf Einsatzfahrzeuge

26. Oktober 2014

In den Nächten auf Samstag und Sonntag sind an der Schützenmattstrasse in Bern ein Sanitäts- bzw. ein Polizeifahrzeug im Einsatz durch Flaschenwürfe beschädigt worden. Verletzt wurde in beiden Fällen niemand.

A1/Kernenried / Zeugenaufruf: Auto kollidierte mit Leitplanke

25. Oktober 2014

Am Samstagmorgen ist es auf der Autobahn A1 bei Kernenried zu einem Unfall gekommen. Ein Auto kollidierte nach einem Ausweichmanöver mit der Leitplanke. Verletzt wurde niemand. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Utzenstorf: Fussgänger bei Kollision verletzt

24. Oktober 2014

Am Freitagmorgen ist in Utzenstorf ein Fussgänger bei einer Kollision mit einem Auto schwer verletzt worden. Der Mann musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Brügg: Ein Mann bei Autobrand verletzt

24. Oktober 2014

In der Nacht auf Freitag ist es in Brügg zu einem Autobrand gekommen. Eine Person musste verletzt ins Spital gebracht worden. Die Kantonspolizei hat Ermittlungen zu den Umständen und der Brandursache aufgenommen.

Biel/Zeugenaufruf: Mann nach Flucht vor Polizei angehalten

24. Oktober 2014

Ein Autolenker hat sich in Biel am Donnerstagabend einer Polizeikontrolle zu entziehen versucht. Er konnte nach einer Fahrt durch die Innenstadt angehalten werden. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

A8 Spiez: Erheblicher Sachschaden nach Selbstunfall

23. Oktober 2014

Bei einem Selbstunfall auf der Autobahn A8 bei Spiez ist am Donnerstagabend erheblicher Sachschaden entstanden. Eine Person wurde ins Spital geführt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

A1 Urtenen-Schönbühl / A6 Ittigen: Verkehrsbehinderungen nach Unfällen

23. Oktober 2014

Am Donnerstagabend haben sich auf der Autobahn A1 bei Unternen-Schönbühl sowie auf der A6 bei Ittigen zwei Auffahrunfälle ereignet. Eine Person wurde verletzt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen und Stau.

Köniz / Zeugenaufruf: Jugendlicher von drei Personen ausgeraubt

23. Oktober 2014

Drei Unbekannte haben am Mittwochabend beim Bahnhof in Köniz einen Jugendlichen ausgeraubt. Er wurde dabei leicht verletzt. Die Täter erbeuteten ein Natel und ergriffen die Flucht. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Langenthal: Mann nach Arbeitsunfall in kritischem Zustand

23. Oktober 2014

Am Donnerstagmorgen ist in Langenthal ein Mann bei einem Unfall mit einer Hebebühne verletzt worden. Er musste in kritischem Zustand ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei Bern untersucht den Unfall.

Bern: Auto mit Tram und weiterem Auto kollidiert

23. Oktober 2014

Am Donnerstagmorgen ist ein Auto in der Stadt Bern mit einem Tram und anschliessend mit einem weiteren Auto kollidiert. Verletzt wurde niemand. Der Tramverkehr war im Bereich der Unfallstelle jedoch vorübergehend unterbrochen.

Gasel (Köniz): Verletzter Mann nach Verkehrsunfall

23. Oktober 2014

Am Mittwochabend ist es bei Gasel zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Auto kippte zur Seite. Ein Mann wurde verletzt.

Innertkirchen: Vermisster Bergsteiger tot geborgen

23. Oktober 2014

In der Region Wendengletschter (Gemeinde Innertkirchen) ist Mitte Oktober ein toter Bergsteiger entdeckt und geborgen worden. Der Mann war vor 40 Jahren nach einem Bergunfall als vermisst gemeldet worden.

Sumiswald/Zeugenaufruf: Auto von Strasse abgekommen

23. Oktober 2014

Am letzten Donnerstag ist es zwischen Sumiswald und Heimisbach zu einem Verkehrsunfall gekommen, wobei ein Auto auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Ein nachfolgendes Auto soll dieses abgedrängt haben. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Polizeihund stellt Einbrecherinnen

22. Oktober 2014

Dank aufmerksamen Nachbarn und mit Hilfe des Polizeihundes Arco sind am Mittwochmorgen in Interlaken zwei Einbrecherinnen angehalten worden. Es laufen weitere Ermittlungen.

Bern/Stade de Suisse: Frühzeitige Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen

22. Oktober 2014

Am Donnerstag trägt der BSC Young Boys im Rahmen der Europa League ein Heimspiel aus. Im Grossraum Wankdorf ist mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und -behinderungen zu rechnen.

Kanton Bern (Stand 0800 Uhr): Über 160 Meldungen wegen Sturm

22. Oktober 2014

In der Nacht auf Mittwoch zog ein Sturm mit teils heftigen Böen über den Kanton Bern. Bei den regionalen Einsatzzentralen der Kantonspolizei Bern gingen in diesem Zusammenhang über 160 Meldungen ein. Verletzt wurde gemäss aktuellen Erkenntnissen niemand.

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

Kontakt

Kantonspolizei Bern

Medienstelle
Waisenhausplatz 32
Postfach 7571
3001 Bern

Tel. 031 634 40 71
Fax 031 634 40 39
Kontakt per E-Mail
Kontaktformular

Bürozeiten:
Mo-Fr 08.00 - 18.00 h
Sa 09.00-12.00 h
So 10.00-17.00 h

 


Informationen über diesen Webauftritt

http://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien/aktuell.html