Kanton Bern

Kanton Bern Startseite

Kantonspolizei Bern Startseite


Navigation



Aktuell

Kanton Bern: "Achtung Einbruch: Wir tun was. Sie auch?": Start der Sensibilisierungskampagne

20. Oktober 2014

Zum Herbstanfang lanciert die Kantonspolizei Bern eine grossangelegte Kampagne zum Thema Einbruchschutz. Plakate, eine interaktive Internetseite, Merkblätter und Standaktionen sollen die Bevölkerung noch stärker für die Thematik sensibilisieren. In diesem Sinne erklärt die Kantonspolizei Bern den kommenden Samstag, 25. Oktober 2014, zum "Tag des Einbruchschutzes" - denn Einbruchschutz geht alle an.

A6 Uetendorf: Mehrere Verletzte bei Unfall auf Autobahn

20. Oktober 2014

Am Montagmorgen ist es auf der Autobahn A6 in Uetendorf zu einem Unfall gekommen. Insgesamt waren fünf Autos und ein Roller involviert. Sieben Personen wurden verletzt ins Spital gebracht. Dabei standen mehrere Ambulanzteams im Einsatz. Die Autobahn in Richtung Oberland musste vorübergehend gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Kanton Bern: Umfangreicher Handel mit Methamphetamin aufgedeckt

20. Oktober 2014

Die Kantonspolizei Bern hat einen umfangreichen Drogenhandel aufgedeckt. Elf Personen wird vorgeworfen in den Regionen Bern, Biel und Thun mit rund 3 Kilogramm Crystal Meth sowie mindestens 15'000 Thai-Pillen gehandelt zu haben. Sie müssen sich wegen Widerhandlungen gegen das Betäubungsmittelgesetz vor Gericht verantworten.

Gadmen (Innertkirchen) und Riggisberg: Zwei schwere Motorradunfälle

19. Oktober 2014

In Gadmen und Riggisberg ist es am Sonntag zu schweren Motorradunfällen gekommen. In beiden Fällen musste der Lenker mit der Rega ins Spital geflogen werden. Die jeweiligen Strassen mussten aufgrund der Unfälle vorübergehend gesperrt werden.

Stechelberg (Lauterbrunnen): Speedflyer tödlich verunfallt

19. Oktober 2014

Am Sonntagmorgen ist in der Region Spitzhorn bei Stechelberg ein junger Speedflyer abgestürzt. Er zog sich tödliche Verletzungen zu.

Langenthal/Zeugenaufruf: Grosser Sachschaden in Schulhaus durch Unbekannte verursacht

19. Oktober 2014

Am Wochenende ist durch Unbekannte in einem Schulhaus in Langenthal grosser Sachschaden verursacht worden. So wurde unter anderem ein Löschposten geöffnet, wodurch Wasser bis ins Untergeschoss floss. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Bern: Flaschenwurf gegen Polizeifahrzeug

19. Oktober 2014

Eine unbekannte Täterschaft hat am Sonntagmorgen in der Stadt Bern eine Flasche gegen ein Polizeifahrzeug geworfen. Die Patrouille war zu diesem Zeitpunkt mit eingeschalteter Warnvorrichtung auf einer Dringlichkeitsfahrt unterwegs. Verletzt wurde niemand.

Lenk im Simmental / Zeugenaufruf: Grabsteine durch Vandalen umgeworfen

19. Oktober 2014

Auf dem Friedhof in Lenk im Simmental haben Unbekannte Grabsteine umgeworfen. Ausserdem wurde Unrat zurückgelassen. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Bern: Mehrere Interventionen rund um Fussballspiel

19. Oktober 2014

Nach dem Fussballspiel BSC YB - FC Basel blieb es am Samstagabend in Bern aus polizeilicher Sicht ruhig. Der Abmarsch der Fans verlief geordnet, es kam zu keinen weiteren Zwischenfällen. Die in Zusammenhang mit den Ausschreitungen vor dem Spiel angehaltenen Personen werden sich für verschiedene Straftatbestände vor der Justiz zu verantworten haben.

Merligen (Sigriswil) / Zeugenaufruf: Verkehrsbehinderungen nach Unfall

19. Oktober 2014

Am Samstagnachmittag ist bei Merligen ein Autofahrer verunfallt. In der Folge kam es zu Verkehrsbehinderungen. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Bern (Stand 21 Uhr): Verletzte bei Ausschreitungen vor Fussballspiel

18. Oktober 2014

Im Vorfeld zum Fussballspiel BSC YB - FC Basel kam es in Bern im Raum Spitalacker-Breitenrain zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen den beiden Fanlagern. Vier Personen mussten verletzt ins Spital gebracht werden. 17 Personen konnten durch die Kantonspolizei Bern angehalten werden. Es wurden Ermittlungen aufgenommen.

Bern / Zeugenaufruf: Mann bei Angriff mit Fäustel verletzt

18. Oktober 2014

Am Freitagmittag ist in Bern ein Mann bei einem Angriff verletzt worden. Der mutmassliche Täter wurde verhaftet. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Autobahnen A1 und A6: Verkehrsbehinderungen wegen mehreren Unfällen

17. Oktober 2014

Am Freitagabend ist es auf den Autobahnen rund um Bern zu mehreren Unfällen gekommen. Insgesamt drei Personen wurden zu Kontrollen ins Spital gefahren. Aufgrund der Unfälle kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Kanton Bern: Vereidigung von 56 Korpsangehörigen

17. Oktober 2014

Am Freitagnachmittag sind im Berner Münster insgesamt 56 neue Korpsangehörige der Kantonspolizei Bern vereidigt worden. 46 Männer und Frauen haben die Interkantonale Polizeischule in Hitzkirch (IPH) abgeschlossen. Ausserdem leisteten zehn Frauen und Männer den Eid oder das Gelübde, welche von anderen Polizeikorps zur Kantonspolizei Bern hinzu stossen oder eine zivile Funktion ausüben.

Crémines: Lastwagenfahrer nach Unfall verstorben

16. Oktober 2014

Am Donnerstagnachmittag ist ein Lastwagen in Crémines von der Strasse abgekommen. Trotz Reanimationsversuchen verstarb der Fahrer noch auf der Unfallstelle. Ein medizinisches Problem kann nicht ausgeschlossen werden.

Bern / Stade de Suisse: Frühzeitige Matchanreise empfohlen

15. Oktober 2014

Am Samstag findet im Stade de Suisse der Fussballmatch zwischen dem BSC Young Boys und dem FC Basel statt. Die Kantonspolizei Bern empfiehlt Matchbesuchern die frühzeitige Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Wengen (Gemeinde Lauterbrunnen): Technischer Defekt als Brandursache

15. Oktober 2014

Der Brand in einem Wohnhaus in Wengen vom vergangenen Donnerstag ist auf einen technischen Defekt zurück zu führen. Dies haben die Ermittlungen der Kantonspolizei Bern ergeben.

Biel: Motorradlenker bei Unfall verletzt

15. Oktober 2014

Am Dienstagabend hat sich zwischen Frinvillier und Vauffelin ein Verkehrsunfall ereignet. Bei der Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad wurde eine Person verletzt.

Bern: 41 mutmassliche Straftäter nach Cupfinal ermittelt

15. Oktober 2014

Nach den Ausschreitungen rund um das Cupfinalspiel am Ostermontag in Bern hat die Kantonspolizei Bern 41 mutmassliche Täter ermittelt. Bei fünf der dringend Tatverdächtigen handelt es sich um Jugendliche. Alle Beschuldigten werden sich wegen der ihnen zur Last gelegten Straftaten vor der Justiz zu verantworten haben.

Gampelen / Zeugenaufruf: Menschliche Knochen in Wald gefunden

14. Oktober 2014

Im Rahmen umfangreicher Ermittlungen nach einem Knochenfund in Gampelen konnte eine Identifikation vorgenommen werden. Beim Toten handelt es sich um einen algerischen Staatsangehörigen. Die Todesursache sowie die Umstände sind Gegenstand laufender Ermittlungen. Es werden Zeugen gesucht.

Bern/Zeugenaufruf: Mann von Unbekanntem bedroht

14. Oktober 2014

Am Montagabend ist in Bern ein Spaziergänger von einem Unbekannten mit einem Messer bedroht worden. Verletzt wurde niemand. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Langenthal: Kollision zwischen Auto und Roller

14. Oktober 2014

Am Dienstagmorgen sind in Langenthal ein Auto und ein Roller kollidiert. Der Rollerfahrer wurde verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Kanton Bern: Vorsicht vor Liebes-Betrug im Internet

13. Oktober 2014

Die Kantonspolizei Bern warnt vor sogenannten Love Scams oder Romance Scams im Internet. Seit Jahresbeginn gingen 11 Anzeigen von Personen ein, die durch Internetbekanntschaften unter Vorgabe der "grossen Liebe" um Geld betrogen worden sind. Die Schadenssumme beläuft sich auf rund 500'000 Franken.

Bern: Umfangreicher Betäubungsmittelhandel aufgedeckt

13. Oktober 2014

Die Kantonspolizei Bern hat nach umfangreichen Ermittlungen einen Mann überführt, welcher mutmasslich Betäubungsmittelhandel im grossen Stil betrieben hatte. Ihm wird der Handel mit mehreren hundert Kilogramm Marihuana im Gesamtwert von über einer Million Franken zu Last gelegt. Er wird sich vor der Justiz verantworten müssen.

Langenthal: Vollbrand einer Lagerhalle

13. Oktober 2014

In Langenthal ist in der Nacht auf Montag eine Lagerhalle bei einem Vollbrand total zerstört worden. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache wird abgeklärt.

Bern: Mehrere Personen nach Störaktionen angehalten

12. Oktober 2014

Mehrere Personen haben am Samstagabend versucht, einen bewilligten Anlass auf dem Bundesplatz in Bern zu stören. Die Kantonspolizei Bern hat in diesem Zusammenhang mehrere Personenkontrollen durchgeführt und Personen angehalten. 16 Personen werden zur Anzeige gebracht.

Bern / Zeugenaufruf: Zwei Männer tätlich angegriffen

12. Oktober 2014

In der Nacht auf Samstag sind in Bern zwei Männer von mehreren Unbekannten tätlich angegriffen worden. Ein Mann wurde dabei verletzt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Pieterlen / Zeugenaufruf: Mädchen schwer verletzt aufgefunden worden

12. Oktober 2014

Ein Mädchen wurde am späten Dienstagnachmittag in Pieterlen neben einem Trottinette schwer verletzt aufgefunden. Sie wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

Kontakt

Kantonspolizei Bern

Medienstelle
Waisenhausplatz 32
Postfach 7571
3001 Bern

Tel. 031 634 40 71
Fax 031 634 40 39
Kontakt per E-Mail
Kontaktformular

Bürozeiten:
Mo-Fr 08.00 - 18.00 h
Sa 09.00-12.00 h
So 10.00-17.00 h

 


Informationen über diesen Webauftritt

http://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien/aktuell.html