Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Madiswil: Rund 70 Kilo Haschisch und Marihuana sichergestellt

7. Februar 2018

Anfangs September 2017 hat die Kantonspolizei Bern bei einer Hausdurchsuchung in Madiswil rund 70 Kilo Haschisch und Marihuana sichergestellt. Im Vorfeld waren in einer koordinierten Aktion zwei Männer angehalten worden. Sie werden sich wegen Widerhandlungen gegen das Betäubungsmittelgesetz vor der Justiz verantworten müssen.

Anfangs September 2017 hat die Kantonspolizei Bern nach mehrmonatigen Ermittlungen im Rahmen einer koordinierten Aktion in Nidau und Biel zwei Männer angehalten. Gestützt auf Erkenntnisse aus einem früheren Ermittlungsverfahren waren die beiden Männer unter Verdacht geraten, im Betäubungsmittelhandel tätig zu sein. Einer der Männer führte zum Zeitpunkt seiner Anhaltung rund ein Kilo Haschisch mit sich. In der Folge wurde in Madiswil eine Hausdurchsuchung durchgeführt. Anlässlich dieser konnten in einer Garage über 44 Kilo Haschisch und rund 26 Kilo Marihuana sichergestellt werden. Die Betäubungsmittel dürften einen Marktwert von insgesamt mehreren hunderttausend Franken haben. Beide Männer wurden in Untersuchungshaft genommen.

Der 46-jährige in Nidau angehaltene Mann ist geständig, mit Betäubungsmitteln gehandelt zu haben. Der in Biel angehaltene 48-jährige Mann ist teilgeständig, im Betäubungsmittelhandel mitgewirkt zu haben. Es muss davon ausgegangen werden, dass zwischen Anfang 2015 und September 2017 im Kanton Bern und in angrenzenden Kantonen mehrere Dutzend Kilo Marihuana und Haschisch verkauft worden sind. Die Männer wurden in der Zwischenzeit wieder aus der Untersuchungshaft entlassen und werden sich wegen Widerhandlungen gegen das Betäubungsmittelgesetz vor der Justiz zu verantworten haben.

Regionale Staatsanwaltschaft Emmental-Oberaargau
(ra)

Anlässlich der Hausdurchsuchung in Madiswil hat die Kantonspolizei Bern über 44 Kilo Haschisch sichergestellt. (Foto: Kapo Bern)

Bild vergrössern Anlässlich der Hausdurchsuchung in Madiswil hat die Kantonspolizei Bern über 44 Kilo Haschisch sichergestellt. (Foto: Kapo Bern)

Im Weiteren konnten rund 26 Kilo Marihuana aufgefunden werden. (Foto: Kapo Bern)

Bild vergrössern Im Weiteren konnten rund 26 Kilo Marihuana aufgefunden werden. (Foto: Kapo Bern)

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html