Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Medienmitteilungen

Bern / Zeugenaufruf: Gegenstände auf fahrendes Polizeifahrzeug geworfen

22. April 2018

In der Nacht auf Sonntag haben unbekannte Täter in Bern ein Patrouillenfahrzeug auf einer Dringlichkeitsfahrt mit Gegenständen beworfen. Die Frontscheibe des Autos wurde dabei beschädigt. Die Einsatzkräfte blieben unverletzt. Die Kantonspolizei hat unter der Leitung der Staatsanwaltschaft Ermittlungen aufgenommen.

Blumenstein: Löscheinsatz wegen Waldbrand

22. April 2018

Am Samstagnachmittag ist in Blumenstein ein Waldbrand ausgebrochen. Das Feuer in unwegsamem Gelände wurde aus der Luft bekämpft. Verletzt wurde niemand. Eine Fahrlässigkeit steht im Vordergrund.

Biel / Zeugenaufruf: Bewaffneter Raub in Goldgeschäft

20. April 2018

Am Freitag hat ein Mann ein Goldgeschäft in Biel überfallen. Er bedrohte eine Person mit einer Waffe und verlangte den Inhalt der Kasse. Der Täter flüchtete zu Fuss. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Kanton Bern: Förderung der Prostitution – zwei Männer in Haft

20. April 2018

Im Rahmen umfangreicher Ermittlungen in Zusammenhang mit Förderung der Prostitution und Beschäftigung von Ausländerinnen ohne Bewilligung sind Mitte April zwei Männer und eine Frau angehalten worden. Die Männer befinden sich in Untersuchungshaft. Weitere Ermittlungen in Zusammenarbeit mit den ungarischen Behörden sind im Gang.

Urtenen-Schönbühl (Gemeinde Moosseedorf): Velofahrer bei Unfall verletzt

20. April 2018

Am Freitagnachmittag ist ein Velofahrer bei einem Unfall verletzt worden. Er musste nach der Kollision mit einem Lieferwagen ins Spital gebracht werden. Der Unfallhergang wird untersucht.

Langenthal: Präventive Aktion gegen gesundheitsschädigenden Lärm

20. April 2018

Am Mittwoch findet der diesjährige internationale Tag gegen Lärm statt. In diesem Zusammenhang betreiben die Lärmfachstelle der Kantonspolizei Bern und das Polizeiinspektorat der Stadt Langenthal in der Oberen Marktgasse einen Informationsstand. Sie beraten Besucherinnen und Besucher rund um das Thema Lärm.

Höchstetten: Mann bei Unfall tödlich verletzt

19. April 2018

Am Donnerstag sind in Höchstetten ein Motorrad und zwei Autos verunfallt. Der Lenker des Motorrads wurde bei der Kollision schwer verletzt und verstarb noch vor Ort. Der Unfall wird durch die Kantonspolizei Bern untersucht.

Langnau im Emmental: Motorradlenkerin nach Frontalkollision verstorben

19. April 2018

Am Donnerstag ist es in Langnau i. E. zu einem schweren Unfall gekommen. Bei einer Frontalkollision zwischen einem Motorrad und einem Auto wurde die Zweiradlenkerin tödlich verletzt. Der Unfallhergang wird untersucht.

Radelfingen bei Aarberg: Zwei Autos massiv zu schnell

19. April 2018

Am Mittwoch und Donnerstag hat die Kantonspolizei Bern in Radelfingen bei Aarberg zwei Autos mit 146, respektive 143km/h, gemessen Die Lenker konnten angehalten werden. Sie werden sich vor der Justiz zu verantworten haben.

La Neuveville: Waldstück in Brand - Löscharbeiten im Gang (Stand 1930 Uhr)

18. April 2018

Am Mittwochnachmittag ist oberhalb von La Neuveville ein Waldstück in Brand geraten. Die Löscharbeiten dauern zur Stunde noch an und gestalten sich aufgrund des steilen Geländes schwierig. Im Einsatz stehen verschiedene Orts- und Regionalfeuerwehren sowie Löschhelikopter. Die Strasse zwischen La Neuveville und Prêles ist gesperrt, eine Umleitung eingerichtet.

Arni: Autolenker bei Unfall verletzt

18. April 2018

Am Dienstagabend ist in Arni ein Autolenker bei einer Kollision mit einem Baum leicht verletzt worden. Er wurde mit einem Helikopter ins Spital gebracht. Die Strasse Grat war während rund zwei Stunden gesperrt.

Steffisburg / Höfen bei Thun: Zwei mutmassliche Sprayer identifiziert

18. April 2018

Die Kantonspolizei Bern konnte in Zusammenhang mit zahlreichen Sprayereien zwischen Juli 2016 und April 2017 in Steffisburg und Höfen bei Thun zwei mutmassliche Täter ermitteln. Der Sachschaden beläuft sich auf über 40'000 Franken. Die beiden 20-Jährigen werden sich vor der Justiz zu verantworten haben.

Burgdorf/Kirchberg/Sumiswald / Zeugenaufruf: Frau von unbekannter Täterschaft sexuell missbraucht

18. April 2018

In der Nacht auf Sonntag ist im Raum Burgdorf/Kirchberg/Sumiswald eine Frau Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich zu melden.

Huttwil / Zeugenaufruf: Raubüberfall auf Tankstellenshop

16. April 2018

Am Sonntagabend haben zwei bewaffnete Unbekannte einen Tankstellenshop in Huttwil überfallen. Sie bedrohten die Angestellten und flüchteten mit Beute in unbekannte Richtung. Die Kantonspolizei Bern ermittelt und sucht Zeugen.

Niederwangen b. Bern (Gemeinde Köniz) / Zeugenaufruf: Drei Täter überfallen Tankstelle

16. April 2018

Am Mittwochabend haben drei Unbekannte eine Tankstelle in Niederwangen b. Bern überfallen. Sie flüchteten mit Beute. Verletzt wurde niemand. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Bönigen b. Interlaken: Vier Personen bei Unfall mit Kutsche verletzt

15. April 2018

Am Sonntag ist in Bönigen b. Interlaken eine Fahrkutsche mit Zweiergespann verunfallt. Eine Frau und drei Kinder wurden dabei verletzt und mussten mit Ambulanzen und der Rega ins Spital gebracht werden. Der Unfall wird untersucht.

Köniz / Zeugenaufruf: Rollerlenker bei Unfall schwer verletzt

15. April 2018

Am Samstagabend ist es in Köniz zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Roller gekommen. Der Zweiradlenker musste schwer verletzt ins Spital gebracht werden. Zur Klärung des Unfallhergangs werden Zeugen gesucht.

Uetendorf: Haus nach Brand unbewohnbar

14. April 2018

Am Freitagabend ist in einem Haus in Uetendorf ein Brand ausgebrochen. Eine Person musste aus den Räumlichkeiten evakuiert werden. Das Gebäude ist derzeit unbewohnbar. Ermittlungen zur Brandursache sind im Gang.

Bern: Mann in Untersuchungshaft

13. April 2018

Nach der tödlichen Auseinandersetzung von Ende März in Bern hat die Kantonspolizei Bern einen Mann festgenommen. Es bestehen Verdachtsmomente, dass er in die Ereignisse involviert war. Der Mann befindet sich in Untersuchungshaft.

Biel: Mutmassliche Einbrecher angehalten

13. April 2018

Am Donnerstagmorgen hat die Kantonspolizei Bern in Biel zwei mutmassliche Einbrecher in flagranti angehalten. Die Männer werden sich vor der Justiz zu verantworten haben. Weiterführende Ermittlungen laufen.

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html