Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Guttannen: Sechs Personen bei Steinschlag verletzt

20. August 2017

Bei einem Steinschlag am Gelmersee bei Guttannen sind am Sonntagnachmittag sechs Personen verletzt worden. Die Wanderer wurden mit Helikoptern der Rega und Air Glaciers und Ambulanzen in Spitäler gebracht. Ermittlungen zur Unfallursache wurden aufgenommen.

Die Kantonspolizei Bern wurde am Sonntag, 20. August 2017, kurz nach 1310 Uhr, darüber informiert, dass sich am Gelmersee bei Guttannen ein Steinschlag ereignet habe. Gemäss ersten Erkenntnissen trafen dabei mehrere Steine auf der Höhe der Heuwbalm zwei Wandergruppen, welche auf einem Weg am rechten Seeufer unterwegs waren. Dabei wurden eine Person schwer und fünf Personen leicht verletzt. Die zwei Jugendlichen und vier Erwachsenen mussten mit Helikoptern der Rega und Air Glaciers sowie Ambulanzen ins Spital gebracht werden. Es handelt sich dabei um vier männliche Personen sowie eine Frau aus der Schweiz und einen guatemaltekischen Staatsangehörigen. Weitere Personen waren gemäss bisherigen Erkenntnissen nicht direkt betroffen. Ein Hund wurde mit Verletzungen der Obhut eines Tierarztes übergeben.

Der betroffene Wegabschnitt wurde verschüttet und ist seither aus Sicherheitsgründen gesperrt. Ermittlungen zur Ursache des Steinschlages sind eingeleitet und Geologen wurden beigezogen. Im Einsatz standen neben Einsatzkräften der Polizei, darunter Gebirgsspezialisten und Spezialisten des Unfalltechnischen Dienstes, Angehörige der Feuerwehren innert dem Kirchet und Guttannen sowie des Samaritervereins Guttannen.

Die Gelmerbahn hat vorübergehend den Betrieb eingestellt, der Zugang zur Gelmerhütte ist jedoch sichergestellt.

Regionale Staatsanwaltschaft Oberland
(sd/cg)

Ein von einem unbeteiligten Dritten zur Verfügung gestelltes Bild des Steinschlages.

Bild vergrössern Der Steinschlag ging auf der rechten Uferseite des Gelmersee nieder (Bild: zVg)

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html