Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Medienmitteilungen

Bern: Ruhige Abreise der Fangruppen (Stand 1800 Uhr)

27. Mai 2018

Die Abreise der Besucherinnen und Besucher nach Ende des Cupfinals zwischen dem FC Zürich und dem BSC Young Boys ist weitestgehend ruhig verlaufen. Ein Aufeinandertreffen der Fangruppen konnte erfolgreich verhindert werden.

A8 Leissigen: Vier Personen bei Unfall verletzt

27. Mai 2018

Am Sonntagnachmittag sind bei einem Unfall auf der A8 bei Leissigen vier Personen verletzt worden. Ein Auto touchierte zunächst einen entgegenkommenden Kleinbus mit Anhänger und kollidierte danach frontal mit einem weiteren entgegenkommenden Auto. Die A8 war während mehrerer Stunden gesperrt.

Bern: Getrennte Fanmärsche zum Stadion gewährleistet (Stand 1400 Uhr)

27. Mai 2018

Anlässlich des Cupfinals zwischen dem FC Zürich und dem BSC Young Boys steht die Kantonspolizei Bern in Bern am Sonntag mit einem Grossaufgebot im Einsatz. Die getrennte Anreise und die Fanmärsche zum Stadion konnten gewährleistet werden. Es wurden jedoch zahlreiche Knall-, Rauch- und Leuchtkörper gezündet.

Ostermundigen: Frau Opfer von Tötungsdelikt

26. Mai 2018

Nach einem Hinweis aus dem Ausland ist am Freitagabend in Ostermundigen eine leblose Frau aufgefunden worden. Gemäss ersten Erkenntnissen wurde sie Opfer eines Tötungsdelikts. Der mutmassliche Täter ist in Haft.

A1 Bern: Sattelmotorfahrzeug gekippt – Fahrer verletzt

26. Mai 2018

Am späten Freitagabend ist auf der Autobahn in Bern ein Sattelmotorfahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und gekippt. Der verletzte Lenker musste aus dem Fahrzeug befreit und ins Spital gebracht werden. Die Ausfahrt Bern-Bethlehem blieb hauptsächlich infolge der aufwändigen Fahrzeugbergung auch am Samstagvormittag noch gesperrt.

Kanton Bern: Mann nach mehreren Einbruchdiebstählen angeklagt

25. Mai 2018

Die Kantonale Staatsanwaltschaft für besondere Aufgaben hat am Donnerstag beim Regionalgericht Oberland Anklage gegen einen mutmasslichen Serieneinbrecher erhoben. Dem Mann wird vorgeworfen, im April 2017 mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche auf Bankomaten und Geschäftsbetriebe verübt zu haben. Der Deliktsbetrag beläuft sich auf fast 210'000 Franken.

Uttigen / Zeugenaufruf: Einkaufsladen überfallen – mit Beute geflüchtet

24. Mai 2018

Am Donnerstagmorgen hat ein Unbekannter die Volg-Filiale an der Alpenstrasse in Uttigen überfallen. Der Mann bedrohte eine Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe und flüchtete anschliessend mit der Beute in allgemeine Richtung Dorfstrasse. Die Kantonspolizei Bern hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Bern/Zeugenaufruf: Zeugen von Auseinandersetzung gesucht

23. Mai 2018

Am frühen Montagmorgen ist in Bern eine Frau am Rande einer Auseinandersetzung bedrängt und bestohlen worden. Das Opfer blieb unverletzt, die Täterin ergriff mit Beute die Flucht. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Schüpberg (Schüpfen): Velofahrer nach Unfall verstorben

23. Mai 2018

Am Sonntagabend ist auf dem Schüpberg bei Schüpfen ein Velofahrer verunfallt. Der Mann wurde schwer verletzt mit dem Helikopter ins Spital geflogen und erlag dort am Dienstag seinen Verletzungen. Der Unfallhergang wird untersucht.

Schönried (Gemeinde Saanen): Mann nach Holzerunfall verstorben

22. Mai 2018

Am Dienstag ist ein Mann in Schönried bei Holzarbeiten schwer verletzt worden. Trotz umgehenden Rettungsmassnahmen konnte nicht verhindert werden, dass er noch vor Ort verstarb. Der Unfallhergang wird untersucht.

Bern: Einschränkungen und Sperrungen anlässlich des Cupfinals

22. Mai 2018

Am Sonntag, 27. Mai 2018, wird um 1400 Uhr im Stade de Suisse in Bern der Schweizer Cupfinal zwischen dem FC Zürich und dem BSC Young Boys angepfiffen. In der Innenstadt und rund um das Stade de Suisse kommt es zu Sperrungen und Einschränkungen für den Verkehr. Matchbesuchern wird empfohlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Thun / Spiez: Pyrotechnika bei Fussballspiel – Personen verletzt

20. Mai 2018

Anlässlich des Fussballspiels zwischen dem FC Thun und dem FC Sion hat die Kantonspolizei Bern bei Personenkontrollen in Thun verschiedentlich Pyrotechnika sichergestellt. Im Bahnhof Spiez wurde eine Knallpetarde gezündet, worauf sich drei Personen – darunter ein Kleinkind – für eine Kontrolle ins Spital begeben mussten. Ermittlungen zur Urheberschaft sind im Gang.

Kirchlindach/Bern: Mann nach Flucht mit Fahrzeug angehalten

19. Mai 2018

Am frühen Samstagmorgen hat die Kantonspolizei Bern in Kirchlindach einen Mann angehalten, welcher zuvor versucht hatte, sich in Bern mit einem Fahrzeug einer Kontrolle zu entziehen. Im Zuge der Nachfahrt mussten zahlreiche Widerhandlungen gegen das Strassenverkehrsgesetz, darunter massive Geschwindigkeitsüberschreitungen, festgestellt werden.

Ried (Gemeinde Frutigen): Mann bei Kollision schwer verletzt

18. Mai 2018

In Ried sind am Donnerstagabend ein Auto und ein Linienbus kollidiert. Der Autolenker wurde beim Unfall schwer verletzt. Der betreffende Strassenabschnitt war mehrere Stunden gesperrt. Der Unfall wird untersucht.

A6 Aegerten: Zwei Personen nach Unfall im Spital

18. Mai 2018

Am Freitagmorgen ist es auf der A6 bei Aegerten zu einer Kollision zweier Autos und einem Lieferwagen gekommen. Zwei Personen wurden verletzt mit Ambulanzen ins Spital gebracht. Eines der Autos geriet nach dem Unfall in Brand und musste per Handfeuerlöscher gelöscht werden konnte. Der betroffene Autostrassen-Abschnitt war für dreieinhalb Stunden gesperrt.

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html