Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Region Berner Jura-Seeland: Einbrüche aufgeklärt

10. Juli 2017

Nach der Anhaltung eines mutmasslichen Einbrechers im Februar 2017 in Biel sind die Ermittlungen abgeschlossen. Der Mann ist dringend verdächtigt, in der Region Berner Jura – Seeland Einbruchdiebstähle verübt zu haben.

Die Kantonspolizei Bern hatte am Donnerstag, 2. Februar 2017 in Biel nach einem Ladendiebstahl einen mutmasslichen Einbrecher angehalten. Im Rahmen der nachfolgenden Ermittlungen konnten sechs Einbruchdiebstähle bzw. Versuche aufgeklärt werden. Diese waren zwischen Ende November 2016 und Anfang Februar 2017 in verschiedenen Geschäften in der Region Berner Jura – Seeland begangen worden. Der Deliktsbetrag beläuft sich auf rund 40'000 Franken. Der entstandene Sachschaden kann mit zirka 70'000 Franken beziffert werden.

Im Zuge der Einvernahmen zeigte sich der dringend tatverdächtigte Mann geständig. Der 31-Jährige befindet sich in Haft und wird sich vor der Justiz zu verantworten haben. Die zuständige Staatsanwaltschaft Berner Jura – Seeland hat mittlerweile Anklage erhoben.

Regionale Staatsanwaltschaft Berner Jura – Seeland
(cg)

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html