Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Medienmitteilungen

Wabern (Gemeinde Köniz): Autolenker nach Selbstunfall im Spital

20. November 2017

Am Montagmorgen ist in Wabern ein Auto mit einer Mauer und einer Ampel kollidiert. Der Lenker musste in kritischem Zustand ins Spital gebracht werden. Nach aktuellem Kenntnisstand steht ein medizinisches Problem im Vordergrund.

Suberg (Gemeinde Grossaffoltern): Mutmasslicher Täter ist geständig und in Haft

20. November 2017

Beim Mann, der im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt von Suberg verhaftet worden war, handelt es sich um den mutmasslichen Täter. Der 24-jährige Schweizer ist geständig, die Tat begangen zu haben. Erkenntnissen zufolge handelt es sich um ein Beziehungsdelikt. Die Ermittlungen zum Tathergang sind noch im Gang. Der Mann befindet sich in Untersuchungshaft.

Herzogenbuchsee: Mehrfamilienhaus nach Brand unbewohnbar

20. November 2017

Am Sonntagabend ist in einem Mehrfamilienhaus in Herzogenbuchsee ein Brand ausgebrochen. Es konnte durch die umgehend ausgerückten Feuerwehren gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Das Gebäude ist derzeit unbewohnbar. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Koppigen: Mofafahrer schwer verletzt

19. November 2017

Am Samstagabend ist ein Mofalenker bei einem Verkehrsunfall in Koppigen schwer verletzt worden. Der Mann musste mit einer Ambulanz ins Spital gebracht werden. Der Unfall wird untersucht.

Laupen: Vier Personen nach Unfall im Spital

17. November 2017

Am Freitagabend sind vier Personen nach einem Unfall in Laupen ins Spital gebracht worden. Zwei Autos waren seitlich-frontal kollidiert. Die Alte Bernstrasse musste gesperrt werden.

Biel: Mann und Kind bei Unfall verletzt

17. November 2017

Am Freitag ist es in Biel zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Velo gekommen. Der Zweiradlenker und ein Kind, das auf einem Velositz mitgeführt wurde, mussten verletzt ins Spital gebracht werden.

Aarwangen: Kollision zwischen Zug und Roller

17. November 2017

Am Freitagmorgen ist es in Aarwangen zu einer Kollision zwischen einem Zug und einem Roller gekommen. Der Zweiradlenker musste verletzt ins Spital gebracht werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Zuzwil: Motorradlenkerin bei Kollision verletzt

17. November 2017

Am Freitagmorgen sind in Zuzwil ein Motorrad und ein Auto kollidiert. Die Motorradlenkerin erlitt Verletzungen und wurde nach einer Erstversorgung durch ein Ambulanzteam ins Spital gebracht.

Bern / Stade de Suisse: Frühzeitige Anreise empfohlen

16. November 2017

Am Sonntag spielt der BSC Young Boys in Bern gegen den FC Zürich. Im Grossraum Wankdorf ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Matchbesuchern wird empfohlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Suberg (Gemeinde Grossaffoltern) / Zeugenaufruf: Ermittlungen laufen auf Hochtouren – ein Mann verhaftet

16. November 2017

Im Rahmen der Ermittlungen zum Tötungsdelikt in Suberg wurde am Donnerstag eine Person festgenommen. Ob und inwiefern der Mann eine Rolle im Zusammenhang mit der Tat spielt, wird untersucht. Die umfassenden Ermittlungen der Kantonspolizei Bern, so auch die Tatortarbeiten vor Ort, dauern weiter an. Hinweise auf ein Einbruchsdelikt liegen derzeit keine vor.

Suberg (Gemeinde Grossaffoltern) / Zeugenaufruf: Zwei Personen leblos in Haus aufgefunden

15. November 2017

In der Nacht auf Mittwoch sind in einem Einfamilienhaus in Suberg (Gemeinde Grossaffoltern) zwei Personen leblos aufgefunden worden. Nach aktuellen Erkenntnissen ist davon auszugehen, dass der Mann und die Frau Opfer eines Tötungsdeliktes geworden sind. Im Rahmen der laufenden umfangreichen Ermittlungen sucht die Kantonspolizei Bern Zeugen.

Kanton Bern: Sichtbarkeit und Aufmerksamkeit können Leben retten

14. November 2017

Insbesondere in der dunklen Jahreszeit werden Fussgänger mit schlecht sichtbarer Kleidung sowie Velos und Autos mit fehlendem oder ungenügendem Licht oft übersehen. Anlässlich des Tag des Lichts am Donnerstag erinnert die Kantonspolizei Bern daran, wie wichtig Sichtbarkeit im Strassenverkehr ist und dass Aufmerksamkeit Leben retten kann.

Gemeinde Köniz: Tatverdächtiger Mann in Haft

13. November 2017

Im Zuge der Ermittlungen zu zwei Raubüberfällen in der Gemeinde Köniz von Anfang November hat die Kantonspolizei Bern eine Person angehalten. Der Mann, der unter dringendem Tatverdacht steht, ist seither in Untersuchungshaft.

Wichtrach: Einfamilienhaus in Brand geraten

13. November 2017

Am frühen Montagmorgen ist in einem Einfamilienhaus in Wichtrach ein Brand ausgebrochen. Das Dach wurde dabei weitgehend zerstört. Verletzt wurde niemand. Die Kantonspolizei Bern ermittelt zur Brandursache.

Bern: Polizeieinsätze wegen Auseinandersetzungen

12. November 2017

In der Nacht auf Sonntag ist es im Bereich der Parkterrasse in Bern zu zwei Polizeieinsätzen wegen Auseinandersetzungen zwischen zahlreichen Personen gekommen. Dabei musste Pfefferspray eingesetzt werden. Zwei Männer wurden angehalten. Gemäss aktuellen Erkenntnissen wurden fünf Personen, darunter vier Polizisten, leicht verletzt.

Madiswil / Zeugenaufruf: Fünf Verletzte bei Kollision mit fünf Autos

12. November 2017

Am frühen Samstagabend hat sich in Madiswil ein Unfall mit fünf Autos ereignet. Eine Frau wurde dabei schwer verletzt und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden. Vier leicht Verletzte wurden mit drei Ambulanzen ins Spital gebracht. Die Kantonspolizei Bern untersucht den Unfallhergang und sucht Zeugen.

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html