Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Unterlangenegg: Brand durch Kerzen ausgelöst

28. Januar 2016

Der Brand einer Garage vergangene Woche in Unterlangenegg ist durch Kerzen ausgelöst worden. Das haben die Ermittlungen der Kantonspolizei Bern ergeben.

Die Spezialisten des Dezernats Brände und Explosionen der Kantonspolizei Bern konnten die Ursache für den Brand, der am 21. Januar 2016 in einer Garage in Unterlangenegg ausgebrochen war (vgl. Medienmitteilung vom 21. Januar 2016), klären. Die Ermittlungen ergaben, dass das Feuer durch Kerzen, deren Flammen auf ein Holzregal übergriffen, ausgelöst worden war.

Beim Brand wurden eine offene Garage und ein darüber liegendes Materiallager beschädigt. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich gemäss aktuellen Erkenntnissen auf mehrere hunderttausend Franken.

Regionale Staatsanwaltschaft Oberland
(je)

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html