Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Burgdorf: Mann in Silo tödlich verunfallt

29. Mai 2015

Am Freitagmorgen ist es in Burgdorf zu einem Arbeitsunfall gekommen. Ein Mann verunfallte in einem Silo tödlich. Ermittlungen zu den Umständen wurden aufgenommen.

Am Freitag, 29. Mai 2015, gegen 0745 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, dass ein Arbeiter, welcher an der Buchmattstrasse in Burgdorf mit Abpumparbeiten an einem Silo beschäftigt ist, nicht mehr erreicht werden könne.

Die umgehend aufgebotenen Rettungskräfte konnten den Arbeiter nach dem Abpumpen des mit Sägemehl gefüllten Silos nur noch tot bergen. Beim Verstorbenen handelt es sich um einen 41-jährigen Mann aus dem Kanton Luzern.

Im Einsatz standen neben der Kantonspolizei Bern die Feuerwehr Burgdorf und eine Ambulanz.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

Regionale Staatsanwaltschaft Emmental-Oberaargau
(ah)

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html