Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Niederönz und Oberönz (Herzogenbuchsee) / Zeugenaufruf: Diverse Sprayereien festgestellt

12. März 2018

In der Nacht auf Sonntag haben Unbekannte in Niederönz und Oberönz (Gemeinde Herzogenbuchsee) diverse Sprayereien verübt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Am Sonntag, 11. März 2018, gegen 1100 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern eine Meldung über diverse Sprayereien in Niederönz und Oberönz (Gemeinde Herzogenbuchsee) ein. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass über 30 Objekte wie Kleidercontainer, Fensterscheiben, Ortstafeln und Verkehrsschilder in den beiden Ortschaften versprayt worden waren. Ein in Niederönz an der Schulhausstrasse abgestellter Autoanhänger wurde ebenfalls mit einem Schriftzug verschmiert.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Personen, die am Samstagabend oder in der Nacht auf Sonntag verdächtige Vorgänge oder Personen beobachtet haben, werden gebeten, sich zu melden. Telefonnummer +41 31 634 41 11.

Regionale Staatsanwaltschaft Emmental-Oberaargau
(fli) 

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html