Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Medienmitteilungen

A6 Heimberg: Auto mit Lastwagen kollidiert

29. Juli 2016

In Heimberg hat sich am Freitagnachmittag eine Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Auto ereignet. Der Autolenker wurde verletzt mit der Ambulanz ins Spital gebracht. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Biel/Zeugenaufruf: Velofahrer nach Sturz verletzt

29. Juli 2016

In Biel ist am Donnerstagnachmittag ein Velofahrer gestürzt. Er musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Kantonspolizei Bern Zeugen.

Meiringen: Motorradlenker bei Kollision verletzt

29. Juli 2016

Am Freitagnachmittag ist in Meiringen ein Motorrad mit einem Lastwagen kollidiert. Der Motorradlenker wurde mit der Rega ins Spital geflogen. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Der Unfallhergang wird untersucht.

Lyss: Schweissarbeiten lösten Brand aus

29. Juli 2016

Die Ermittlungen zum Brand im April 2016 in einer Autogarage in Lyss sind abgeschlossen. Demnach wurde das Feuer durch Schweissarbeiten ausgelöst.

Biel: Ein Verletzter bei Brand eines Mehrfamilienhauses

29. Juli 2016

Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Biel ist in der Nacht auf Freitag ein Mann verletzt worden. Die Bewohner eines nahegelegenen Hauses wurden vorübergehend evakuiert. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Brandursache sowie zur Höhe des Sachschadens aufgenommen.

Wilderswil: Kollision zwischen Motorrad und Auto

28. Juli 2016

Am Donnerstagnachmittag ist es in Wilderswil zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Auto gekommen. Der Motorradlenker wurde dabei verletzt. Der Unfall wird untersucht.

Limpach (Gemeinde Fraubrunnen): Bauernhaus niedergebrannt

28. Juli 2016

Am Donnerstagnachmittag ist ein Bauernhaus in Limpach (Gemeinde Fraubrunnen) durch einen Brand vollständig zerstört worden. Personen wurden nicht verletzt. Die Kantonspolizei Bern ermittelt zur Brandursache.

Biel/Zeugenaufruf: Mann von Unbekanntem bestohlen

28. Juli 2016

Am Mittwochabend ist ein Mann beim Bahnhof in Biel bestohlen worden. Er blieb unverletzt. Der Täter flüchtete mit der Beute in Richtung Bahnhof-Parking. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Zweisimmen: Jugendliche aus Fenster gesprungen

27. Juli 2016

Am Mittwochmorgen ist im Durchgangszentrum Zweisimmen eine Jugendliche aus dem Fenster gesprungen. Sie musste verletzt mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Abklärungen zum Vorfall sind im Gang.

Büren an der Aare: Zwei mutmassliche Diebe angehalten

27. Juli 2016

Am Dienstagnachmittag konnten in Büren an der Aare zwei mutmassliche Diebe dank aufmerksamen Bürgern angehalten werden. Den beiden Männern wird vorgeworfen, zuvor einen Einschleichdiebstahl begangen zu haben. Weitere Ermittlungen sind im Gang.

Niederbipp: Autolenker nach Unfall eingeklemmt

26. Juli 2016

Bei der Kollision zwischen einen Auto und einem Lastwagen ist am Dienstagabend in Niederbipp eine Person verletzt worden. Der Mann wurde mit der Rega ins Spital gebracht. Die Aarwangenstrasse musste gesperrt werden.

Biel / Zeugenaufruf: Velofahrer nach Unfall im Spital

26. Juli 2016

Am Dienstagmittag hat sich in Biel eine Kollision zwischen einem Auto und einem Fahrrad ereignet. Der Velofahrer wurde ins Spital gebracht. Zur Klärung des Unfalls sucht die Kantonspolizei Bern Zeugen.

Bern/Zeugenaufruf: Velofahrer bei Sturz schwer verletzt

26. Juli 2016

Am Dienstagmorgen ist ein Velofahrer in Bern nach einem Überholmanöver durch einen Lastwagen gestürzt. Er musste schwer verletzt mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Schwadernau / Zeugenaufruf: Frau von Unbekanntem sexuell belästigt

25. Juli 2016

Am Samstagabend ist eine junge Frau in Schwadernau von einem Unbekannten sexuell belästigt worden. Sie konnte flüchten und wurde nicht verletzt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Wangen an der Aare: Mutmasslicher Enkeltrickbetrüger angehalten

25. Juli 2016

Am Donnerstagnachmittag ist es der Kantonspolizei Bern gelungen, dank der umgehenden Meldung eines Mannes, einen mutmasslichen Enkeltrickbetrüger anzuhalten. Der Mann befindet sich in Untersuchungshaft.

Schattenhalb/Zeugenaufruf: Scheune niedergebrannt

24. Juli 2016

Am Samstagabend ist in Schattenhalb eine Scheune niedergebrannt. Verletzt wurde niemand. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht.

Achseten (Gemeinde Frutigen): Drei Personen nach Unfall verletzt

24. Juli 2016

Bei einem Selbstunfall mit einem Fahrzeug sind am Samstagabend bei Achseten (Gemeinde Frutigen) drei Personen verletzt worden. Sie mussten mit einem Helikopter der Rega sowie einer Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Bern: Zahlreiche Einsätze in der vergangenen Nacht

24. Juli 2016

In der Nacht auf Sonntag bewältigte die Kantonspolizei Bern in der Stadt Bern zahlreiche Einsätze. So gingen in der Nacht aus dem Stadtgebiet gegen 60 Meldungen ein. Die Einsatzkräfte rückten insbesondere wegen Streitereien, Körperverletzungen, Sachbeschädigungen und Lärmbelästigungen aus. Die Patrouillen standen im Dauereinsatz.

Schwarzenbach (Gemeinde Huttwil): Töfffahrer bei Selbstunfall schwer verletzt

24. Juli 2016

Ein Töfffahrer ist am frühen Sonntagmorgen bei einem Selbstunfall in Schwarzenbach (Gemeinde Huttwil) schwer verletzt worden. Er musste mit der Rega ins Spital gebracht werden. Der genaue Unfallhergang wird untersucht.

Gstaad (Gemeinde Saanen)/Zeugenaufruf: Fussgänger von Fahrzeug erfasst

23. Juli 2016

Am frühen Samstagmorgen ist ein Fussgänger in Gstaad von einem Fahrzeug erfasst worden. Der Mann wurde verletzt und mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Orpund: Mutmasslicher Täter ermittelt

23. Juli 2016

Im Rahmen der Ermittlungen zum Tötungsdelikt in Orpund ist der mutmassliche Täter am Freitagabend gefasst worden. Er wurde in der Region Schaffhausen im gesuchten Auto des Opfers gesichtet und gestoppt. Der Mann befindet sich seither in Haft.

Meiringen: Motorrad 64 km/h zu schnell unterwegs

21. Juli 2016

Am Dienstagmorgen ist bei einer Radarmessung in Meiringen ein Motorrad mit 144 km/h gemessen worden. Der Lenker wird sich nach den gesetzlichen Bestimmungen über Raserdelikte vor der Justiz verantworten müssen.

Bern/Zeugenaufruf: Umfassende Ermittlungen dauern an

21. Juli 2016

Im Zuge der Ermittlungen zum Tötungsdelikt in Bern konnten neue Erkenntnisse zur Identität des Opfers und zu den Todesumständen gewonnen werden. Demnach verstarb der Mann an Schussverletzungen. Die umfassenden Ermittlungen zur Klärung der Umstände des Delikts und der Täterschaft laufen indes weiter. Die Kantonspolizei Bern sucht weiterhin Zeugen.

Lützelflüh-Goldbach (Gemeinde Lützelflüh): Auto nach Selbstunfall in Flussbett gelandet

21. Juli 2016

Bei einem Selbstunfall in Lützelflüh-Goldbach ist am Mittwochabend ein Auto von der Strasse abgekommen und in ein Flussbett gestürzt. Zwei Personen wurden ins Spital gebracht. Der Beifahrer musste zuvor durch die Feuerwehr und Rega aus dem Fahrzeug geborgen werden. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Orpund / Zeugenaufruf: Opfer identifiziert und Auto gesucht

20. Juli 2016

Die verstorbene Frau, welche am Montag in einem Wald in Orpund gefunden worden war, ist identifiziert. Es handelt sich demnach um eine 66-jährige Schweizerin. Die Ermittlungen zur Tat dauern an. In deren Rahmen erneuert die Kantonspolizei Bern den Zeugenaufruf und sucht auch das Auto der Verstorbenen.

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html