Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Medienmitteilungen

Bern: Hohes Verkehrsaufkommen wegen Konzert

27. Mai 2016

Am Sonntag findet im Stade de Suisse in Bern das Konzert der Band AC/DC statt. Im Raum Wankdorf ist mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen zu rechnen. Besuchern wird empfohlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Bern/Zeugenaufruf: Ankündigung einer Öffentlichkeitsfahndung nach Straftaten bei Fussballmatch

27. Mai 2016

pkb. Im Zuge der Ermittlungen im Zusammenhang mit Ereignissen anlässlich eines Fussballmatches zwischen den BSC Young Boys und dem FC St. Gallen im November 2015 in Bern hat die Staatsanwaltschaft eine Öffentlichkeitsfahndung verfügt. Dazu würde ein verpixeltes Bild eines bezeichneten mutmasslichen Straftäters veröffentlicht, sollten innert Wochenfrist keine Informationen zu dessen Identifikation eingehen.

Aegerten: Brand in Fahrzeugunterstand geklärt

26. Mai 2016

Nach dem Brand eines Fahrzeugunterstands in Aegerten von Mitte April hat die Kantonspolizei Bern ihre Ermittlungen abgeschlossen. Das Feuer war von einer Matratze ausgegangen und ist auf eine Fahrlässigkeit zurückzuführen.

Thun: Zeugenaufruf: Angriffe und Sprayereien nach Fussballmatch

26. Mai 2016

Am Rande des Fussballspiels zwischen dem FC Thun und BSC YB ist es am Mittwoch zu Angriffen und Sprayereien gekommen. Dabei wurden Einsatzkräfte mit Steinen beworfen und ein Hausbewohner wurde tätlich angegriffen. Auf der Marschroute wurden diverse Sprayereien angebracht. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Lengnau: Mutmasslicher Täter von Raubüberfall festgenommen

26. Mai 2016

Nach einem Raubüberfall vergangene Woche in Lengnau hat die Kantonspolizei Bern den mutmasslichen Täter festgenommen. Der Mann ist geständig. Er wird sich vor der Justiz verantworten müssen.

Kandergrund: Technische Havarie führte zu Brand

25. Mai 2016

Die Ermittlungen der Kantonspolizei Bern zum Brand der Alphütte in Kandergrund von Anfang Mai sind abgeschlossen. Demnach ist das Feuer auf eine technische Havarie der Melkmaschine zurückzuführen.

Twann / Zeugenaufruf: Unbekannte richten erheblichen Sachschaden an

25. Mai 2016

In der Nacht auf Dienstag hat eine unbekannte Täterschaft in Twann erhebliche Sachschäden verursacht. Einerseits wurden beim Bahnhof Toilettenanlagen angezündet sowie diverse Gegenstände beschädigt. Andererseits wurde am Seeufer ein ausgebranntes Boot aufgefunden. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Alchenstorf / Zeugenaufruf: Velolenker bei Kollision verletzt

25. Mai 2016

Am Mittwochmorgen ist es in Alchenstorf zu einem Unfall zwischen einem Velo und einem Auto gekommen. Der Velolenker wurde verletzt. Das Auto fuhr ohne anzuhalten weiter. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Bern / Zeugenaufruf: Ermittlungen zu Sachbeschädigungen an Umzug

24. Mai 2016

Im Nachgang zum Umzug vom Samstag in Bern, bei welchem die Polizei und Feuerwehr massiv angegriffen und zahlreiche Sachbeschädigungen verübt wurden, bittet die Kantonspolizei Bern zusammen mit der Staatsanwaltschaft um Hinweise. Personen, die über Foto- und Videomaterial verfügen, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Bern zu melden.

Region Bern: Anpassung der Schalteröffnungszeiten aufgrund veränderter Bedürfnisse

24. Mai 2016

Gestützt auf das veränderte Besucherverhalten passt die Kantonspolizei Bern die Schalteröffnungszeiten in den Gemeinden der Region Bern per 1. Juni 2016 an. So werden neu mehrere Wachen über Mittag geöffnet bleiben. Eine Reduktion der Öffnungszeiten erfolgt dagegen insbesondere an den inzwischen schwach frequentierten Wochenenden. Dank der Anpassung der Öffnungszeiten kann die Patrouillentätigkeit verstärkt werden.

Kantone Bern und Solothurn: Koordinierte Verkehrskontrolle der Polizeikorps

23. Mai 2016

Die Polizeikorps der Kantone Bern und Solothurn haben am Freitagabend im Raum Oberaargau und Wasseramt eine koordinierte Verkehrskontrolle durchgeführt. Im Mittelpunkt stand unter anderem die Bekämpfung von Einbrüchen. Insgesamt wurden rund 170 Fahrzeuge und 180 Personen kontrolliert. Zwei Personen wurden angehalten, drei Lenker wurden angezeigt und weiteren 22 wurde eine Ordnungsbusse ausgestellt.

Spiez: Anklage wegen Mordes erhoben

23. Mai 2016

Die Regionale Staatsanwaltschaft Oberland hat gegen zwei Männer Anklage wegen Mordes erhoben. Ihnen wird vorgeworfen, im Mai 2013 in Spiez einen Mann und eine Frau tödlich verletzt zu haben. Die beiden Beschuldigten wurden im November 2014 nach umfassenden Ermittlungen festgenommen.

Bickigen (Gemeinde Wynigen): Frau nach Frontalkollision verstorben

22. Mai 2016

Am Sonntagnachmittag ist es in Bickigen (Gemeinde Wynigen) zu einer Frontalkollision gekommen. Ein Auto brannte vollständig aus. Fünf Personen wurden verletzt und ins Spital gebracht. Dort verstarb eine Frau kurze Zeit später. Ermittlungen zum genauen Unfallhergang wurden aufgenommen.

Bern / Zeugenaufruf: Mann mit Flasche verletzt

22. Mai 2016

Am Samstagabend wurde ein Mann bei einer Auseinandersetzung in Bern mit einer Flasche tätlich angegangen. Er wurde dabei verletzt und musste mit einer Ambulanz ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Bern: Gewaltsame Angriffe aus Umzug

22. Mai 2016

In der Nacht auf Sonntag haben sich in der Stadt Bern mehrere hundert Personen zu einem Umzug formiert und Sachbeschädigungen verübt. Ausgerückte Einsatzkräfte der Polizei und der Feuerwehr wurden ebenfalls massiv angegriffen. Ein Vordringen des gewaltbereiten Umzuges in die Innenstadt konnte verhindert werden.

Kandersteg: Alpinist tödlich verunglückt

21. Mai 2016

Am Samstagmittag ist nahe dem Blüemlisalphorn oberhalb von Kandersteg ein Alpinist abgestürzt. Trotz umgehenden Rettungsmassnahmen konnte nicht verhindert werden, dass der 25-jährige Mann noch im Gebirge verstarb.

Brügg / Zeugenaufruf: Rauchentwicklung nach Brand von Kinderwagen

21. Mai 2016

Am frühen Samstagmorgen hat in einem Mehrfamilienhaus in Brügg ein im Treppenhaus abgestellter, leerer Kinderwagen gebrannt. Infolge der Rauchentwicklung im Haus musste eine Person durch ein Ambulanzteam untersucht werden. Ersten Abklärungen zufolge ist von Brandstiftung auszugehen, die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Thunstetten: Wohnungen nach Brand in Keller evakuiert

21. Mai 2016

Am Freitagabend ist im Keller eines Wohnhauses in Thunstetten ein Brand ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Es entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Drei Wohnungen wurden vorübergehend evakuiert, eine ist derzeit nicht bewohnbar.

Interlaken: Mehrere Personen aus Spitalpflege entlassen

21. Mai 2016

Nach der Kollision eines Zuges und eines Reisecars am Freitagabend in Interlaken sind bereits in der Nacht umfangreiche Ermittlungen aufgenommen worden. Gemäss ersten Abklärungen befindet sich keine der verletzten Personen in Lebensgefahr. Die betroffenen Personen hatten sich zum Zeitpunkt des Unfalls alle im Reisecar befunden.

Interlaken (Stand 0100 Uhr): Mehrere Verletzte nach Kollision zwischen Zug und Reisecar

21. Mai 2016

Am Freitagabend ist es in Interlaken zu einer Kollision zwischen einem Zug und einem Reisecar gekommen. Mehrere Personen wurden ins Spital gebracht. Im Einsatz stand ein Grossaufgebot an Rettungskräften. Die Unfallarbeiten dauern zur Stunde noch an.

Spiez: Zwei mutmassliche Einbrecher dank Anwohnerin angehalten

20. Mai 2016

Dank der Meldung einer aufmerksamen Anwohnerin ist es der Kantonspolizei Bern gelungen, in Spiez zwei mutmassliche Einbrecher anzuhalten. Sie befinden sich in Haft und werden sich vor der Justiz zu verantworten haben.

Safnern: Mutmassliche Einbrecher angehalten

20. Mai 2016

Am Donnerstagvormittag hat die Kantonspolizei Bern in Safnern drei mutmassliche Einbrecher noch am Tatort angehalten. Die Männer sind teilweise geständig und werden sich vor der Justiz zu verantworten haben.

Burgdorf: Frau nach Frontalkollision verletzt

20. Mai 2016

Am Freitagmittag hat sich in Burgdorf eine Frontalkollision zwischen einem Auto und einem Lieferwagen ereignet. Eine Frau wurde dabei verletzt. Während der Unfallarbeiten war die Oberburgstrasse für mehrere Stunden gesperrt.

Kanton Bern: Anklage gegen Serieneinbrecher erhoben

20. Mai 2016

Nach aufwändigen Ermittlungen der Kantonspolizei Bern und der Staatsanwaltschaft Berner Jura–Seeland wurde Anklage gegen zwei von drei Beschuldigten beim Regionalgericht Berner Jura-Seeland erhoben. Den drei Beschuldigten werden Einbrüche und Einbruchsversuche in über 40 Fällen vorgeworfen. Der Deliktsbetrag allein beläuft sich auf ca. 180‘000 Franken.

Spiez: Mann von Lastwagen erfasst und tödlich verletzt

19. Mai 2016

Am Donnerstagvormittag ist in Spiez ein Fussgänger von einem Lastwagen erfasst worden. Der Mann erlag noch auf der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Ermittlungen zum Unfallhergang wurden aufgenommen.

Bern / Stade de Suisse: Erhöhtes Verkehrsaufkommen wegen Fussballspiel

19. Mai 2016

Am Sonntag findet in Bern der Fussballmatch zwischen dem BSC Young Boys und dem FC Basel statt. Es ist mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen zu rechnen. Matchbesuchern wird empfohlen, frühzeitig mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Innertkirchen: Mann nach Kajakunfall verstorben

19. Mai 2016

Am Mittwochnachmittag hat sich in der Aare oberhalb von Innertkirchen ein Kajakunfall ereignet. Ein Mann musste aus einem zwischen Felsen verkeilten Kajak geborgen werden. Er verstarb noch vor Ort. Ein zweiter Kajakfahrer blieb unverletzt.

Lengnau/Zeugenaufruf: Raubüberfall auf Kiosk

18. Mai 2016

Am Mittwochnachmittag ist ein Raubüberfall auf einen Kiosk in Lengnau verübt worden. Ein Unbekannter hat eine Angestellte mit einem Messer bedroht und ist mit der Beute geflüchtet. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html