Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Medienmitteilungen

Nidau / Zeugenaufruf: Auto durch Unbekannte beschädigt

21. September 2017

In der Nacht auf Donnerstag ist in Nidau ein Auto durch eine unbekannte Täterschaft mit einer Flüssigkeit übergossen und dadurch beschädigt worden. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Ried bei Worb (Gemeinde Worb): Auto mit Hausdach kollidiert

21. September 2017

Am Mittwochabend ist in Ried bei Worb eine Fussgängerin von einem manövrierenden Auto erfasst worden. Sie musste verletzt mit der Rega ins Spital geflogen werden. Das Auto geriet darauf ein Bord hinunter und kollidierte mit einem Hausdach.

Spiez: Polizeiwache während Umbau geschlossen

21. September 2017

Wegen Umbauarbeiten wird der Schalter der Polizeiwache Spiez ab Dienstag, 26. September 2017, für mehrere Wochen geschlossen. Die telefonische Erreichbarkeit bleibt jedoch gewährleistet.

Magglingen: Einfamilienhaus nach Brand unbewohnbar

20. September 2017

Am Mittwochnachmittag ist in Magglingen ein Einfamilienhaus in Brand geraten. Trotz des umgehenden Löscheinsatzes wurden grosse Teile des Gebäudes durch das Feuer zerstört. Das Haus ist derzeit unbewohnbar. Zwei Personen wurden zur Kontrolle ins Spital gebracht. Ermittlungen zur Brandursache sind im Gang.

A8 Faulensee (Gemeinde Spiez): Motorradlenkerin bei Unfall schwer verletzt

20. September 2017

Am Mittwochnachmittag ist es auf der Autobahn A8 bei Faulensee zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Auto gekommen. Die Zweiradlenkerin wurde schwer verletzt mit einer Ambulanz ins Spital gebracht.

Biel/Zeugenaufruf: Mann von Unbekanntem beraubt

18. September 2017

In Biel ist am Sonntagabend ein Mann von einem Unbekannten tätlich angegangen und bestohlen worden. Der Täter ergriff mit Beute die Flucht. Das Opfer wurde beim Vorfall leicht verletzt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Rubigen: Kollision zwischen zwei Autos

18. September 2017

Am Montagmorgen sind im Bereich des Autobahnanschlusses bei Rubigen zwei Autos kollidiert. Die beiden Fahrzeuglenkenden wurden verletzt und mussten mit Ambulanzen ins Spital gebracht werden. Der Unfall wird untersucht.

Seeland: Zuckerrübentransporter unterwegs

18. September 2017

Ab Anfang Oktober sind im Berner Seeland wie jedes Jahr die Zuckerrübentransporter unterwegs. Die Verkehrsteilnehmenden werden gebeten, Rücksicht zu nehmen und gefährliche Überholmanöver zu unterlassen.

Zollikofen: Auto massiv zu schnell unterwegs

17. September 2017

Am Samstagnachmittag ist in Zollikofen ein Auto mit 113 km/h gemessen worden. Erlaubt sind auf dem betreffenden Strassenabschnitt maximal 50 km/h. Der Lenker wird sich vor der Justiz zu verantworten haben.

Utzigen (Gemeinde Vechigen): Vermisstes Mädchen wohlauf gefunden

16. September 2017

Das Mädchen, das seit Mittwoch in Utzigen (Gemeinde Vechigen) vermisst war, ist durch die französische Polizei im Département du Doubs aufgefunden worden. Die 14-Jährige war alleine unterwegs und ist wohlauf.

Oberbipp: Verunfalltes Kind im Spital verstorben

15. September 2017

Der Knabe, der am Dienstagnachmittag bei einem Unfall in Oberbipp schwer verletzt worden war, ist in der Nacht auf Freitag im Spital verstorben.

Bern: Mehrere Personen vor Fussballspiel angehalten

15. September 2017

Vor dem Fussballspiel zwischen dem BSC Young Boys und Partizan Belgrad hat die Kantonspolizei Bern am Donnerstag sechs Personen angehalten. Die Männer, welche allesamt den Gästefans zuzuordnen waren, hatten teilweise Vermummungsmaterial mitgeführt; einer von ihnen hatte mutmasslich einen pyrotechnischen Gegenstand gezündet.

Utzigen (Gemeinde Vechigen) / Zeugenaufruf: Grossflächige Suchaktion im Gang

14. September 2017

Seit Mittwoch wird in Utzigen (Gemeinde Vechigen) ein 14-jähriges Mädchen vermisst. Trotz umfangreicher Suchmassnahmen konnte es bisher nicht gefunden werden. Die grossflächige Suche dauert zur Stunde an, gestaltet sich aufgrund der äusseren Bedingungen jedoch schwierig. Personen, die Hinweise machen können, werden gebeten, sich zu melden.

Oberbipp: Kind bei Kollision schwer verletzt

12. September 2017

In Oberbipp ist am Dienstagnachmittag bei einer Kollision zwischen einem Auto und einem Velo ein Kind schwer verletzt worden. Der Knabe musste mit einem Helikopter ins Spital gebracht werden. Die Hauptstrasse war zeitweise gesperrt.

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html