Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Archivsuche

Gstaad/Zeugenaufruf: 39-jähriger Mann vermisst

17. Oktober 2017

In Gstaad wird seit Montagabend ein Mann vermisst. Er war zuletzt in Fribourg gesehen worden, wo er den Zug hätte besteigen sollen. Die Kantonspolizei Bern bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

In Gstaad wird seit Montagabend, 16. Oktober 2017, ein 39-jähriger Mann vermisst. Er war zuletzt am Montagmittag in Fribourg gesehen worden. Von dort hätte er wie gewohnt mit dem öffentlichen Verkehr über Bulle nach Gstaad reisen sollen, ist jedoch nicht am Zielort eingetroffen. Nach Eingang der Vermisstmeldung leitete die Kantonspolizei Bern sofort umfangreiche Suchmassnahmen ein. Diese blieben bis zum jetzigen Zeitpunkt jedoch erfolglos.

Die Kantonspolizei Bern bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Personen, die den Vermissten gesehen haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 33 227 61 11 zu melden.

(je)

Revokation inzwischen erfolgt. 

Zurück zur Archivsuche


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html