Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Archivsuche

Unterseen: Mann nach Sturz aus Fenster verstorben

1. September 2017

In der Nacht auf Donnerstag ist in Unterseen ein Mann aus einem Fenster gestürzt. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er kurz darauf im Spital verstarb. Gemäss aktuellen Erkenntnissen ist von einem Unfall auszugehen.

Am Donnerstag, 31. August 2017, wurde der Kantonspolizei Bern um zirka 0320 Uhr gemeldet, dass an der Seestrasse in Unterseen ein schwer verletzter Mann auf dem Trottoir liege. Gemäss ersten Abklärungen war der 51-jährige Mann aus dem Kanton Bern aus einem Fenster im zweiten Stock gestürzt. Durch ein umgehend ausgerücktes Ambulanzteam wurden vor Ort erste Rettungsmassnahmen aufgenommen. In der Folge wurde der schwer verletzte Mann ins Spital gebracht, wo er kurze Zeit später verstarb.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Klärung des genauen Hergangs sowie den Umständen aufgenommen. Gemäss aktuellen Erkenntnissen steht dabei ein Unfallgeschehen im Vordergrund.

Regionale Staatsanwaltschaft Oberland
(ra)
 

Zurück zur Archivsuche


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html