Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Archivsuche

Biel: Kollision auf Kreisverkehrsplatz

5. August 2017

In Biel ist es am Samstagvormittag auf einem Kreisverkehrsplatz zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Velo gekommen. Der Velofahrer wurde dabei schwer verletzt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Am Samstag, 5. August 2017, wurde der Kantonspolizei Bern um zirka 0950 Uhr ein Verkehrsunfall in Biel gemeldet. Gemäss aktuellen Erkenntnissen fuhr ein Velofahrer von der Waldrainstrasse her in Richtung Brühlstrasse, als zeitgleich ein Auto auf der Madretschstrasse stadteinwärts fuhr. Im Kreisel Brühlplatz kam es daraufhin zur Kollision der beiden Verkehrsteilnehmenden.

Der Velofahrer kam infolge der Kollision zu Fall und wurde schwer verletzt. Er wurde nach der medizinischen Versorgung vor Ort mit der Ambulanz ins Spital gefahren. Aufgrund der Rettungsarbeiten und der anschliessenden Unfallaufnahme musste der Verkehr während rund zweieinhalb Stunden wechselseitig geführt werden. Es kam zu Stau rund um die Unfallstelle.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Klärung des genauen Unfallhergangs und der Unfallursache aufgenommen.

(je)

Zurück zur Archivsuche


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html