Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Archivsuche

Perrefitte: Vermisster Velofahrer leblos aufgefunden

1. Juli 2017

Am Samstagvormittag ist im Rahmen einer Suche im Wald bei Perrefitte ein lebloser Mann aufgefunden worden. Der Velofahrer war kurz nach Mitternacht als vermisst gemeldet worden. Ermittlungen zur Todesursache sind im Gang.

Am Samstag, 1. Juli 2017, um 0015 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, dass in der Region Moutier ein Velofahrer vermisst werde. Umgehend wurden daraufhin Abklärungen getroffen und umfassende Suchmassnahmen eingeleitet. Der Mann wurde schliesslich nach mehrstündiger Suche am Samstagvormittag in einem Waldstück bei "Plain Fahyn" in Perrefitte leblos aufgefunden.

Gemäss aktuellen Erkenntnissen war der Mann mit seinem Elektrovelo unterwegs und fuhr einen Fussweg hinunter, als er aus noch zu klärenden Gründen zu Fall kam. Beim Verstorbenen handelt es sich um einen 48-jährigen Mann aus dem Kanton Bern.

Neben verschiedenen Diensten der Kantonspolizei Bern kamen bei der Suche auch ein Helikopter sowie Personenspürhunde zum Einsatz. Ermittlungen zur Klärung des genauen Unfallhergangs und der Todesursache wurden aufgenommen. Zurzeit liegen keine Hinweise auf Dritteinwirkung vor.

Regionale Staatsanwaltschaft Berner Jura – Seeland
(je)

Zurück zur Archivsuche


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html