Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Archivsuche

Kanton Bern: Gezielte Lichtkontrollen auf Berner Strassen

5. März 2018

Die korrekte Fahrzeugbeleuchtung trägt wesentlich zur Sicherheit im Strassenverkehr bei. Deshalb hat die Kantonspolizei Bern im Februar 2018 gezielte Lichtkontrollen durchgeführt. Ein Grossteil der Fahrzeuglenkenden war mit der richtigen Beleuchtung unterwegs. Beinahe jeder Zehnte musste aber wegen mangelhaften oder fehlenden Lichts ermahnt oder gebüsst werden.

Im Rahmen einer Schwerpunktaktion hat die Kantonspolizei Bern im Februar 2018 im ganzen Kantonsgebiet Lichtkontrollen durchgeführt. Insgesamt wurden dabei mehr als 46'000 Fahrzeuge kontrolliert. Dabei konnte erfreulicherweise festgestellt werden, dass ein Grossteil der Lenkerinnen und Lenker das richtige Licht eingeschaltet hatte. Trotzdem war beinahe jedes zehnte kontrollierte Fahrzeug entweder mit mangelhafter oder gar ohne Beleuchtung unterwegs.

So hatten über 3000 Fahrzeuge bei zweifelhaften Sichtverhältnissen – also etwa bei Dämmerung oder leichtem Regen – anstelle der Abblendlichter nur die Tagfahrlichter eingeschaltet. Die entsprechenden Lenkerinnen und Lenker wurden ermahnt und auf die Problematik aufmerksam gemacht. Denn: bei eingeschaltetem Tagfahrlicht leuchten die Rücklichter nicht, weshalb das Fahrzeug von nachfahrenden oder aufschliessenden Verkehrsteilnehmern nicht oder nicht rechtzeitig erkennbar ist.

Weitere 684 Verkehrsteilnehmer waren bei schlechten Sichtverhältnissen – etwa in den Nachtstunden, bei starkem Regen- oder Schneefall oder bei Nebel – mit falscher oder gar ohne Fahrzeugbeleuchtung unterwegs. Ihnen wurde deshalb eine Ordnungsbusse ausgestellt. In 51 weiteren Fällen wird bei der zuständigen Staatsanwaltschaft wegen verschiedener Widerhandlungen gegen das Strassenverkehrsgesetz Strafanzeige eingereicht.

Die Kantonspolizei Bern macht darauf aufmerksam, dass die korrekte Beleuchtung des Fahrzeugs die Erkennbarkeit für andere Verkehrsteilnehmer steigert, das Unfallrisiko vermindert und so wesentlich zur Sicherheit im Strassenverkehr beiträgt. Informationen und Tipps zur Sichtbarkeit im Strassenverkehr sind auf der Webseite der Kantonspolizei Bern unter folgendem Link ersichtlich: www.police.be.ch/police/de/index/verkehr/verkehr/licht

(jad)

Sicher unterwegs: Nur mit eingeschalteten Rücklichtern (Abblendlicht) sind Fahrzeuge bei schlechter Sicht für andere erkennbar. (Bild: Kapo Bern)

Bild vergrössern Sicher unterwegs: Nur mit eingeschalteten Rücklichtern (Abblendlicht) sind Fahrzeuge bei schlechter Sicht für andere erkennbar. (Bild: Kapo Bern)

Zurück zur Archivsuche


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html