Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Archivsuche

Oberwangen b. B. (Gemeinde Köniz): Kollision zwischen Auto und E-Bike

1. Februar 2018

Am Mittwochabend ist es in Oberwangen bei Bern zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem E-Bike gekommen. Der Zweiradlenker musste schwer verletzt mit der Rega ins Spital gebracht werden. Der Unfall wird untersucht.

Der Unfall in Oberwangen bei Bern (Gemeinde Köniz) wurde der Kantonspolizei Bern am Mittwoch, 31. Januar 2018, um 1730 Uhr, gemeldet. Gemäss ersten Erkenntnissen war ein Auto von Matzenried herkommend auf der Stahlengasse in Richtung Oberwangen unterwegs, als gleichzeitig ein E-Bike auf der Neueneggstrasse von Niederwangen in Richtung Neuenegg fuhr. Im Bereich der Kreuzung kam es aus noch zu klärenden Gründen zur seitlich-frontalen Kollision der beiden Fahrzeuge.

Der E-Bike-Lenker wurde bei der Kollision zu Boden geworfen und schwer verletzt. Nach der Betreuung durch Ersthelfer wurde der 50-Jährige von zwei Ambulanzteams vor Ort medizinisch versorgt, bevor er mit einem Helikopter der Rega ins Spital gebracht wurde.

Für die Unfallarbeiten war nebst den Rettungskräften und verschiedenen Diensten der Polizei auch ein Abschleppdienst vor Ort. Die Stahlengasse in Richtung Oberwangen musste kurzzeitig gesperrt werden.

(jad)

Zurück zur Archivsuche


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html