Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Archivsuche

Aeschau (Gemeinde Eggiwil): Segelflugzeug nach Landung mit Zaun kollidiert

25. September 2016

Am Sonntagnachmittag ist in Aeschau ein Segelflugzeug nach einer Aussenlandung mit einem Zaun kollidiert. Der Pilot wurde leicht verletzt mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Die Umstände des Flugunfalls werden untersucht.

Die Meldung über einen Flugunfall in Aeschau (Gemeinde Eggiwil) ging bei der Kantonspolizei Bern am Sonntag, 25. September 2016, kurz nach 1330 Uhr ein. Gemäss aktuellen Erkenntnissen war ein Segelflugzeug nach einer Aussenlandung auf einer Wiese im Bereich Ludern mit einem Zaun kollidiert.

Beim Aufprall wurde der Pilot leicht verletzt. Er konnte das Cockpit selbstständig verlassen und wurde in der Folge durch ein Ambulanzteam ins Spital gebracht. Gemäss ersten Schätzungen entstand insgesamt ein Sachschaden in der Höhe von mehreren zehntausend Franken.

Die Umstände und die Ursache des Flugunfalls werden durch die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle (SUST) untersucht.

(jad)

Zurück zur Archivsuche


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.police.be.ch/police/de/index/medien/medien.html