Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Unbekannte Tote

In einzelnen Fällen kommt es vor, dass verstorbene Personen nicht identifiziert werden können. In solchen Fällen bitten die Untersuchungsbehörden auf dieser Seite um Ihre Mithilfe bei der Identifikation.

Mann am 6. Juli 2015 in der Aare bei Bern tot aufgefunden

Der Mann trug eine Badehose der Marke BelowZero.

Bild vergrössern Der Mann trug eine Badehose der Marke BelowZero.

Die umfangreichen Ermittlungen und Abklärungen zum Mann, welcher am Montag, 6. Juli 2015 in Bern leblos aus der Aare geborgen wurde, brachten bislang keine Klarheit über dessen Identität (siehe entsprechende Mitteilung vom 6. Juli 2015). Aus diesem Grund ersucht die Kantonspolizei Bern die Bevölkerung um Mithilfe.

Am Mittelfinger der linken Hand trug der Mann einen Edelstahlring

Bild vergrössern Am Mittelfinger der linken Hand trug der Mann einen Edelstahlring

Beim Verstorbenen handelt es sich um einen jüngeren, dunkelhäutigen Mann. Er ist 185 cm gross, hat eine kräftiger Statur und gekrauste 5 cm lange schwarze Haare. Am besagten Tag trug der Mann eine Badehose der Marke BelowZero mit dunkelbraun-dunkelgrünem Muster. Am Mittelfinger der linken Hand trug der Mann einen Edelstahlring mit einem drehbaren Zopf-Fantasiemuster.

Personen, welche Angaben zum Mann machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Bern unter der Nummer +41 31 634 41 11 zu melden.

 

Mann am 24. April 2003 im Nidau-Büren-Kanal bei Safnern tot aufgefunden

T-Shirt und Uhr des Unbekannten.

Bild vergrössern T-Shirt und Uhr des Unbekannten.

Am Donnerstag, 24. April 2003, wurde auf der Höhe der Safnernbrücke im Nidau-Büren-Kanal ein toter Mann entdeckt. Bis heute konnte seine Identität nicht geklärt werden.
Der Mann wies folgendes Signalement auf: Weisse Hautfarbe, 30-50 Jahre alt, ca. 175 cm gross, 75-80 kg schwer (mittlere bis kräftige Statur), dunkle Haare und Oberlippenbart. Ebenfalls waren Brust und Rücken behaart.

Der Mann trug blaue Jeans, Marke «Levis Strauss & Co. 501», mit schwarzem Ledergurt, Marke «good extras», eine blaue Jeansjacke mit silberfarbenen Metallknöpfen der Marke «4 You», ein schwarzes T-Shirt mit weisser Aufschrift «Dockers khakis», schwarze Socken und schwarze Halbschuhe der Marke «Wrangler Footwear». Am linken Arm trug der Mann eine Herrenarmbanduhr der Marke «Tissot PR50», silberfarben mit goldfarbenem Ring, weissem runden Zifferblatt mit römischen Zahlen und drei Zeigern.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kantonspolizei Bern unter der Nummer +41 31 634 41 11 entgegen.

Mann am 27. Juli 1997 in der Aare bei Bern tot aufgefunden

Halskette des Unbekannten.

Bild vergrössern Halskette des Unbekannten.

Am Sonntag, 27. Juli 1997, wurde auf Höhe der Reichenbachfähre in der Aare bei Bern ein toter Mann geborgen. Seine Identität ist bis heute nicht geklärt.
Der Mann wies folgendes Signalement auf: 20-25 Jahre alt, ca. 170 cm gross, 64 kg schwer (schlanke Statur), mittellange, glatte schwarze Haare zu einem kleinen Rossschwanz und einem kleinen Haarzöpfchen mit silbernem Ring gebunden. Er trug ein Lederarmband und ein buntgemustertes Fantasieband sowie um den Hals ein Lederband mit dem Anhänger einer silbernen Sonne mit der Aufschrift «Mexico».

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kantonspolizei Bern unter der Nummer +41 31 634 41 11 entgegen.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.police.be.ch/police/de/index/fahndung/fahndungsaufrufe-vermisste/unbekannte-tote.html